Montag, 30.11.2020

Eine glitschige Leckerei

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eierkuchen
In Vietnam essen viele Leute gerne Omeletts, die unter anderem Würmer enthalten. Sie werden mit Reisnudeln und Sauce serviert.
Foto: Chris Humphrey/dpa

Das Omelett sieht lecker aus. Es besteht aus Eiern, Kräutern und etwas Schweinefleisch. Dazu gibt es meist eine süß-saure Sauce, Reisnudeln und ein Glas Eistee.

Doch in diesem Eierkuchen verbirgt sich noch eine eigenartige Zutat. Die ist ganz schön glitschig: Denn es sind Würmer! Das klingt für dich vielleicht ekelig. Im Land Vietnam in Asien sind die Eierkuchen namens Cha Ruoi aber beliebt.

Im Moment besuchen viele Leute in Vietnam Restaurants, die die Eierkuchen servieren. Denn diese Spezialität gibt es nur im Oktober und November. In diesen Monaten tauchen die Würmer an der Wasseroberfläche etwa von Seen auf. Man kann sie dann besonders leicht fangen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!