Donnerstag, 20.01.2022

Eine etwas andere Hauptstadt

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Kulturhauptstadt
Die Stadt Novi Sad ist in diesem Jahr Kulturhauptstadt.
Foto: Jelena Ivanovic/Stiftung Novi Sad 2021/dpa

Kennst du die Hauptstadt des Landes Serbien? Die richtige Antwort lautet: Belgrad. In diesem Jahr hat Serbien aber eigentlich zwei Hauptstädte. Belgrad ist die normale Hauptstadt, in der die Regierung sitzt. Und Novi Sad, die zweitgrößte Stadt des Landes, ist Kulturhauptstadt. 

Das ganze Jahr lang wird in Novi Sad nun die Kultur gefeiert. Auf dem Programm stehen Ausstellungen, Theater-Vorführungen, Konzerte, traditionelle Tänze, Film-Vorführungen und noch viel mehr. Mehr als 4000 Künstlerinnen und Künstler machen mit. Zur Eröffnung des Kultur-Jahres war am Donnerstag ein großes Spektakel unter freiem Himmel geplant.

Übrigens hat nicht jedes Land in jedem Jahr eine Kulturhauptstadt. Sondern der Titel wird in Europa verliehen, normalerweise an zwei Städte pro Jahr. In diesem Jahr aber haben drei Städte diese Ehre: neben Novi Sad sind das noch Esch im Land Luxemburg und Kaunas im Land Litauen. Deren Eröffnungspartys sind etwas später.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!