Donnerstag, 15.04.2021

Ein Engel auf dem Planeten Mars

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Engel auf dem Mars
Es sieht aus wie ein Engel mit Heiligenschein. Es sind aber nur Sandablagerungen auf dem Planeten Mars.
Foto: Esa/Dlr/Fu Berlin/PA Media/dpa

Zwei Flügel und ein Kopf mit Heiligenschein, das sieht ja aus wie ein Engel! Das haben sich nicht nur Planetenforscher gedacht, als sie das Foto vom Mars sahen. Das Bild zeigt aber dunkle Sandablagerungen in der Nähe vom Südpol des Planeten. Und deren Umrisse erinnern an einen Engel. Unter seinem rechten Flügel ist sogar ein Herz zu erkennen.

Die Kamera, die das Foto gemacht hat, wurde von Forschern am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelt. Sie befindet sich an Bord der europäischen Mars-Sonde Mars Express. Das Gerät ist seit etwa 17 Jahren im All im Einsatz, um den Mars zu erforschen: etwa die Gesteine dort und ob es dort Wasser gibt.

Der Mars ist viele Millionen Kilometer von der Erde entfernt. «Die Daten der Kamera werden per Funk übertragen», erklärt ein Fachmann. Bis sie zur Erde übertragen sind, dauere es 24 Minuten. Aus ihnen wird dann ein Bild hergestellt. Das dauere einige Tage.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!