Sonntag, 29.11.2020

Alte Regeln gelten wieder

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Michaela Kaniber
Politikerinnen und Politiker aus Bayern haben für das Berchtesgadener Land strenge Regeln beschlossen.
Foto: Peter Kneffel/dpa

Schulen und Kitas bleiben geschlossen, Restaurants auch. Es gibt keine Veranstaltungen mehr und man soll zu Hause bleiben. Diese Regeln galten im Frühjahr. In einer Gegend in Deutschland gelten sie seit Dienstagmittag wieder.

Es geht um das Berchtesgadener Land. Es liegt in Bayern, an der Grenze zu Österreich. Dort leben gar nicht so viele Menschen. Trotzdem sind die Corona-Zahlen dort in den letzten Tagen sehr stark angestiegen. Politiker aus Bayern hatten deswegen diese strengen Regeln beschlossen. Sie sollen für die nächsten zwei Wochen gelten. So soll vermieden werden, dass sich das Virus dort noch weiter stark ausbreitet.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!