Sonntag, 16.05.2021

Allein mit Corona-Problemen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Alleinerziehend
In manchen Familien kümmert sich nur ein Elternteil um das Kind.
Foto: Marcel Kusch/dpa

Manche Kinder wachsen hauptsächlich bei einem Elternteil auf. Häufig ist das die Mutter, manchmal auch der Vater. Fachleute sprechen von Alleinerziehenden.

Um die geht es unter anderem in einem großen Bericht zur Lage der Menschen in Deutschland. Er wurde am Mittwoch vorgestellt. Fachleute hatten sich dafür angesehen, wie gleich oder ungleich die Menschen bei uns leben. Eine Frage war etwa: Wer ist in Gefahr, arm zu werden oder arm zu bleiben?

Die Fachleute schauten auch, welche Folgen die Corona-Probleme haben. Dabei kam heraus: Gerade Alleinerziehende spüren die Folgen. Sie berichteten häufiger von Geld-Problemen durch Corona als andere.

Ein Grund könnte sein, dass in der Krise viele Menschen ihre Arbeit verloren haben. Wenn aber zwei Erwachsene da sind, ist das möglicherweise besser zu lösen. Wenn sich die Mutter oder der Vater alleine kümmern, könnte es schwieriger werden.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!