Freitag, 20.09.2019

Noch ein bisschen Sommer, schon ein bisschen Herbst

Kommentieren
Zugspitze
Auf dem höchsten Berg Deutschland sieht es schon sehr nach Winter aus.
Foto: Angelika Warmuth/dpa

Auf dem höchsten Berg Deutschlands erinnert schon alles an Winter. Dort auf der Zugspitze in Bayern hängen bereits die Eiszapfen vom Dach. Geschneit hat es auch. Aber nur dort oben ist es schon so kalt.

In vielen Regionen Deutschlands ist es derzeit noch um einiges wärmer. «Die Luft erwärmt sich tagsüber auf Höchstwerte von teils knapp über 20 Grad - perfektes Sport- und Ausflugswetter», sagte ein Wetterexperte am Montag. Nur im Norden und Nordosten sollen am Dienstag noch dicke Wolken am Himmel hängen, und es am Mittwoch auch regnen. Im Süden und Südosten bleibt es dagegen trocken. Und ungefähr in der Mitte zieht sich ein sonniger Streifen quer über Deutschland. Ab Donnerstag wird es dann für alle wieder schön.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!