Dienstag, 18.05.2021

"Es geht nur gemeinsam"

Das neue Buch von Jutta Allmendinger

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Jutta Allmendinger: Es geht nur gemeinsam. Ullstein 2021, 12 Euro
Foto: Ullstein
Jut­ta All­men­din­ger un­ter­sucht seit lan­gem die Gleich­be­rech­ti­gung zwi­schen den Ge­sch­lech­tern.

 Aus­ge­rech­net in Zei­ten von Co­ro­na, fällt ihr Fa­zit er­nüch­t­ernd aus: Es geht rück­wärts. In der Pan­de­mie ar­bei­ten die Män­ner, die Frau­en ver­sor­gen haupt­säch­lich die Kin­der, ver­die­nen bloß et­was da­zu. Was muss sich än­dern, da­mit ech­te Gleich­be­rech­ti­gung Ein­zug er­hält? Das Buch serviert mit 107 Seiten einen Fahrplan für echte Gleichberechtigung.

Jutta Allmendinger: Es geht nur gemeinsam. Ullstein 2021, 12 Euro

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!