Mittwoch, 21.10.2020

»Carabas - Der gestiefelte Kater«

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

theater Salz+Pfeffer mit "Carabas - Der gestiefelte Kater"
Foto: Theater Salz+Pfeffer
Ein Er­zähl­kon­zert zu »Ca­ra­bas - Der ge­s­tie­fel­te Ka­ter« ist am Sonn­tag, 10. Ok­tober, um 16 Uhr im Stadt­thea­ter auf Büh­ne 1 zu se­hen. Das Thea­ter Salz + Pfef­fer gas­tiert mit dem Blä­s­er­quin­tett Vier­plu­seins. Zu­sam­men ma­chen sie aus der be­kann­ten Ge­schich­te ei­ne neu­es Ar­ran­ge­ment:

Dem jüngsten Müllersohn bleibt vom väterlichen Erbe nur der Kater übrig. Letzterer jedoch kann nicht nur sprechen, sondern erweist sich auch als schlau. Und so verhilft er seinem Herrn zu Reichtum und zur großen Liebe. Miteinander und im Wechsel geben Bläserquintett, Erzählerin und Kater die Geschichte wieder.

Das Stück ist geeignet für Kinder ab neun Jahren. lml

»Carabas - Der gestiefelte Kater«: Sonntag, 10. Oktober, 16 Uhr, Stadttheater Aschaffenburg

Hintergrund

Foto: Theater Salz+Pfeffer

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!