Dienstag, 22.01.2019

Apfelglück

Kommentieren

Schwer hän­gen die Äs­te nach un­ten, die Bäu­me äch­zen vor lau­ter rot­wan­gi­ger Früch­te: Gut für uns. Denn ein Ap­fel am Tag soll den Arzt fern hal­ten, sagt ein eng­li­sches Sprich­wort. El­tern rei­chen ih­ren Kin­dern stän­dig Ap­fel­schnit­ze, wir ha­ben noch mehr Vor­schlä­ge, was man aus dem Früch­ten ma­chen kann.

Leckeres Mus, getrockneter Tee, Salat, Kuchen - Äpfel sind sehr vielseitig. fee

Lade Inhalte...
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!