Mittwoch, 23.05.2018

Schlaf, Schreien und Trotz

Montag, 26.03.2018 - 15:05 Uhr

Die Ge­burt ei­nes Kin­des ist der Be­ginn ei­ner auf­re­gen­den Zeit. The­men die al­le El­tern be­schäf­ti­gen sind Schlaf, Sch­rei­en und Trotz. Fra­gen, die dann auf­tau­chen: Was braucht das Ba­by oder Klein­kind, um sich wohl und si­cher zu füh­len? Wie lässt sich die Bin­dung zwi­schen El­tern und Kind för­dern? Was tun bei Schlaf­stör­un­gen, aus­ge­präg­tem Sch­rei­en oder hef­ti­gen Trotz­re­ak­tio­nen?

Für frisch gebackene Eltern gibt es am Samstag, 21. April, von 10 bis 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Goldbach (Altmutterweg 2) deshalb ein Elternseminar. Die Teilnahme ist unentgeltlich, Kinderbetreuung ist auf Wunsch möglich, teilt Christine Valentin von KoKi - Frühe Hilfen und Vernetzung mit. Ursula Omer, Sozialarbeiterin und Leiterin der Beratungsstelle Sozialdienst Katholischer Frauen, informiert Eltern unter dem Motto »Ein Kind entdeckt die Welt«, wie sie die Entwicklung ihres Babys verstehen und begleiten können. Außerdem spricht sie über »starke Persönlichkeiten mit schwachen Momenten«, also über die Herausforderungen für Eltern bei der Entwicklung vom Baby zum Kleinkind. Kinderärztin Dagmar Deuerling beleuchtet die kindliche Entwicklung aus ärztlicher Sicht und gibt Infos über Pflege, Ernährung, Kinderkrankheiten und Impfungen. red Anmeldung bis 16. April: Koki - Frühe Hilfen und Vernetzung, Christine Valentin Tel. 0 60 21/39 43 68 und Monika Mann Tel. 0 60 21/39 43 80, koki@lra-ab.bayern.de