Mittwoch, 21.10.2020

Apfelpunsch

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Hot drink for New Year, Christmas or autumn holidays. Mulled cider or spiced tea or mulled white wine with lemon, apples, cinnamon, anise, cloves.
Foto: ivandzyuba
Punsch gibt es meis­tens auf dem Weih­nachts­markt. An mil­de­ren Ta­gen sch­meckt so ein selbst ge­mach­ter Punsch aber min­des­tens ge­n­au­so toll. Für ei­ne gro­ße Por­ti­on braucht man ein­ein­halb Li­ter Ap­fel­saft, ganz egal ob ge­kauft oder selbst ge­presst, ei­ne Stan­ge Zimt und zum Gar­nie­ren die Stü­cke von zwei oder drei Äp­feln.

Die Zutaten vermenge man in einem Kochtopf und lasse die Mischung bei niedriger Hitze etwa eine viertel Stunde köcheln. Für die Erwachsenen könnte es je nach Anlass noch einen Schuss Rum dazu geben. lml

Hintergrund

Selbst gemachter Punsch mit Äpfeln aus eigener Ernte macht zufrieden und schafft Gemütlichkeit.Foto: ivandzyuba/

Getty Images

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!