Freitag, 22.02.2019

Tanzen im weißen Tutu

Kommentieren
Mackenzie Brown bei ihrem Auftritt.
Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE/dpa

Sie trippelt auf den Fußspitzen, dreht sich und hüpft in die Luft: Die Ballett-Tänzerin Mackenzie Brown hat mit ihrem Auftritt die Jury überzeugt.

Am Samstag gewann sie bei einem großen Tanzwettbewerb: dem «Prix de Lausanne». Lausanne ist eine Stadt in unserem Nachbarland Schweiz.

Mackenzie Brown ist 16 Jahre alt und kommt aus dem Land USA. Bei ihrem Auftritt trug sie einen schneeweißen Ballettanzug. Den Rock daran nennt man auch Tutu. Weil sie gewonnen hat, darf Mackenzie Brown nun Ballett-Unterricht an einer berühmten Tanzschule nehmen, ohne dafür zu bezahlen. Mehrere Schulen stehen zur Wahl. Welche es wird, darf sie selbst entscheiden.

Lade Inhalte...
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!