Dienstag, 25.09.2018

Flugzeuge heben nicht ab

Flugzeuge heben nicht ab (© Marcel Kusch/dpa)
Mittwoch, 12.09.2018 - 17:20 Uhr

Es ist gerade mal einen Monat her: Viele Flüge fielen aus und Reisende mussten bleiben, wo sie gerade waren. Der Grund war ein Streik der Piloten der Fluggesellschaft Ryanair (gesprochen: reiän är).

Am Mittwoch hieß es dann schon wieder: An vielen Flughäfen wird gestreikt! Diesmal kamen neben vielen Piloten auch zahlreiche Flugbegleiter von Ryanair nicht zur Arbeit.

Die Mitarbeiter sind unzufrieden. Sie finden etwa, dass sie mehr Geld verdienen sollten. Darüber haben sie auch schon mit dem Unternehmen verhandelt. Aber es gab keine Einigung.

Der Streik soll noch mal zeigen, dass die Mitarbeiter es ernst meinen. «Wir glauben, dass wir erfolgreich sein können und dass Ryanair an den Verhandlungstisch zurückkehrt», sagte ein Mann, der die Mitarbeiter vertritt. Am Donnerstag wollen die Piloten und Flugbegleiter dann wieder arbeiten.