Mittwoch, 19.06.2019

Gackern wie ein Huhn

Kommentieren
Karnda Vaidyanuwat
Karnda Vaidyanuwat war die Siegerin des Wettbewerbs.
Foto: Arne Dedert

Man hörte es gackern und krähen - doch Hühner waren keine zu sehen. Dafür aber Menschen in Hühner-Verkleidungen! So sah es am Wochenende in der Stadt Göcklingen im Bundesland Rheinland-Pfalz aus.

Der Grund: eine Gockel-Kräh-Meisterschaft. Dabei ging es darum, die Laute eines Gockels oder einer Henne möglichst echt nachzumachen.

Ein bisschen «Kikeriki» reichte zum Sieg aber nicht aus. Die Teilnehmer mussten sich schon richtig anstrengen. Auch Kinder machten bei dem Spaß-Wettbewerb mit. Gewinnerin war allerdings eine erwachsene Frau. Eine Jury entschied: Ihr Rufen klang am meisten nach den echten Tieren.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!