Donnerstag, 22.11.2018

Bechtold-Haus

zurück zur Übersicht

Rokoko vom Feinsten

Auf Rokoko trifft man selten beim Gang durch die Stadt. Das rosafarbene Haus in der Stricker­gas­se 11, das sogenannte »Bechtold-Haus«, macht eine Ausnahme:
Für die de­tail­ge­t­reue Re­stau­rie­rung der präch­ti­gen Stuc­k­ar­beiten der Rokokofassade wurden die Bewohner mit dem Aschaf­fen­bur­ger Denk­mal­preis be­lohnt.
Errichtet wurde das Haus übrigens um 1730 und diente der gleichnamigen Maler- und Stuckateurfamilie quasi als Zeugnis ihrer Kunstfertigkeit.


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Ort des Artikels