Samstag, 17.11.2018

Elfenbeinmuseum

zurück zur Übersicht

In dem privaten Museum sind Schnitzereien und Einlegearbeiten aus Elfenbein zu sehen. Bei den Stücken, die aus einem Zeitraum vom 13. bis 20. Jahrhunderts stammen, handelt es sich meist um religiöse und teils profane Motive.


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Öffnungszeiten

Di., Do. und So.: 14:30 - 16:30 Uhr
Führungen jederzeit auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anmeldung möglich

Ort des Artikels