Dienstag, 13.11.2018

Epiphanias-Kirche

zurück zur Übersicht

Ev.-luth. Kirche Eschau

1557 stieg in Eschau der erste evangelische Pfarrer auf die Kanzel und seitdem ist das Dorf trotz der katholischen Umgebung evangelisch.
Das Gemeindegebiet der ev.-luth. Kirchengemeinde Eschau umfasst den Markt Eschau mit den Ortsteilen Sommerau, Hobbach, WIldensee, Unteraulenbach und Oberaulenbach.
Dazu kommen der Markt Mönchberg mit Schmachtenberg,die Gemeinden Röllbach, Heimbuchenthal und Dammbach, die Ortsteile Rück-Schippach des Marktes Elsenfeld sowie der der Rexroth-Friedhof oberhalb vom Höllhammer.

Während der Chorraum der Epiphaniaskirche noch aus der Zeit vor der Reformation stammt, wurde das Kirchenschiff 300 Jahre später erweitert.
Zu den Besonderheiten gehören hier unter anderem die beiden übereinanderliegenden Emporen, damit auch stets alle Gottesdienstbesucher Platz haben.


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Öffnungszeiten

Pfarramt
Di. und mi.: 9:00 - 12:00 Uhr
Do.: 14:30 - 18:00 Uhr

Ort des Artikels