Samstag, 25.09.2021

Garagenvolk

Der Dokumentarfilm von Regisseurin Natalija Yefimkina gewährt Einblicke in das skurrile Leben im russischen Norden. Im nie endenden Winter liegt abgelegen eine Stadt, in der sich Garagen bis zum Horizont erstrecken. Nur befinden sich in den Garagen keine Autos, sondern ganz eigene kleine Welten. Mal wurde hier eine Werkstatt eingerichtet, mal eine Wachtelzucht oder die Garage dient als Lager, beispielsweise für militärische Ausrüstungen.

Es wurden keine Einträge gemäß Ihren Sucheinstellungen gefunden.