Dienstag, 20.11.2018

Mr. Gay Syria

Schwulsein ist ein Skandal in Syrien, das durch den Bürgerkrieg gebeutelt ist. Husein und Mahmoud sind homosexuelle Flüchtlinge aus dem zerrissenen Land am Mittelmeer. Husein lebt in Istanbul und führt ein Doppelleben zwischen Familientradition und Homosexualität. Mahmoud dagegen hat die syrische LGBTI-Bewegung mitbegründet. Er lebt in Berlin. Beide wollen an einem internationalen Schönheitswettbewerb teilnehmen - und gewinnen.