Dienstag, 20.11.2018

Café Arbeit

zurück zur Übersicht

Trägerverein: Café Arbeit Alzenau e.V., als mildtätig anerkannt

Direkt in der Stadtmitte von Alzenau liegt das Café Arbeit, das für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet ist. Zugleich ist es natürlich Anlaufstelle für Menschen in Armut, Rente, Arbeitslosigkeit sowie Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung.
Unser Verein ist als mildtätig anerkannt und wird größtenteils von Spenden getragen. Wir arbeiten konfessionell und politisch ungebunden. Wir verstehen uns als eine Art "Treffpunkt für ALLE". 
Ein nettes Mitarbeiterteam freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung. Hier kann man in gemütlicher Atmosphäre frühstücken und sonntags verwöhnen wir Sie mit frischen, selbstgebackenen Kuchen. Dazu bieten wir eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten, ebenso wie einen klassich duftenden Filterkaffee an.
Wöchentliche Empfehlungen:
Mo: Selbstgebackener Kuchen (solange der Vorat reicht)
Di: Kleiner Mittagstisch (12h - 13:00h)
Mi: Frische Crepes (solange der Vorat reicht)
leckere BIO-Eier- und Frühstücksvarianten, immer von Mo. bis Mi.
Do: Großes Schlemmerbuffet (8h - 12h)
So: Kaffee & Kuchen (13h - 17h)
www.facebook.com/cafe.arbeit.alzenau


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Öffnungszeiten

Mo. - Mi.: 8:00 - 16:30 Uhr
Do.: 8:00 - 15:00 Uhr
So.: 13:00 - 17:00 Uhr

Ort des Artikels