Mittwoch, 19.09.2018
zurück zur Übersicht

Kulturwoche "WeinLeseMalAnders"

ELSENFELD. Die im vergangenen Jahr aus der Taufe gehobene Elsenfelder Kulturwoche geht im September in die zweite Runde. Von Sonntag, 16. September, bis Donnerstag, 20. September, gibt es eine Kombination aus Kultur und Kunst im Bürgerzentrum.
Bei der Eröffnung am Sonntag, 16. September, steht um 17 Uhr eine Vernissage regionaler Künstlerinnen im Foyer im Fokus. Die Erlenbacherin Doris Süß hat sich der Gestaltung filigraner Tonplastiken verschrieben, die sie präsentieren wird. Sandra Wörner aus Eichelsbach beherrscht das Zeichnen mit der Grafitmine in Perfektion. Sie stellt eine Auswahl ihrer beeindruckenden Bleistiftzeichnungen vor. Die Elsenfelder Elfenbeinschnitzerin Marie Luise Becker zeigt eine besondere Auswahl ihrer selbst designten Schmuckstücke und die ebenfalls aus Elsenfeld stammenden Malerinnen Petra Balonier, Gundula Fleckenstein und Sylvia Kester präsentieren, wie bereits im vergangenen Jahr, großformatige Acrylarbeiten auf Leinwand. Der Eintritt ist frei.
Auch am Montag, 17. September, dreht sich ab 19 Uhr alles um die Kunst: »Mach dir ein Bild« lautet das Motto, bei dem die Besucher nach Voranmeldung in drei Stunden unter Anleitung ihr eigenes Kunstwerk gestalten: Thema des Abends ist der Wein. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und alle Materialien werden gestellt, nur malen müssen die Besucher selbst.
»Ein Konzert der besonderen Art«, so heißt es in der Ankündigung, gibt es am Dienstag, ?19. September, ab 19.30 Uhr mit Suza. Die »Gänsehautstimme« der Sängerin soll durch die Akustik des Bürgerzentrums aufgrund der außergewöhnlichen Deckenkonstruktion, atemberaubend sein.
Am Mittwoch, 20. September, steht ab 19.30 Uhr die Kombination aus Lesung und Weinprobe im Mittelpunkt, initiiert von Heinz Linduschka und Walter Schnall.
Wer kabarettistisch auf seine Kosten kommen will, für den steht am Donnerstag, 20. September, ab 20 Uhr Urban Priol mit seinem Programm »gesternheutemorgen« auf der Bühne. Dabei gönnt sich das Obernburger Urgestein auch einen spekulativ-utopischen Ausblick auf die Zukunft. gigi

Infos und Tickets: Stadtmarketing ?Elsenfeld, E-Mail: stadtmarketing@elsenfeld.de, Telefon 0 60 22 / 50 07 87. www.elsenfeld-in-aktion.de

Datum Uhrzeit
Donnerstag, den 20. September 2018
Adresse
Bürgerzentrum
Bürgerzentrum
Marienstraße 4
63820 Elsenfeld
Übersicht
Veranstaltung: Kulturwoche "WeinLeseMalAnders"
Kategorie: ... und Sonst
Ort: Bürgerzentrum
Datum: Mittwoch, 19.09.2018
Telefon: 06022/500779

Ort der Veranstaltung



Weitere Termine an diesem Veranstaltungsort:


Mi, 19.09.18
19:30 Uhr
... und Sonst
Heinz Linduschka und Walter Schnall Literatur und Wein
Am Mittwoch, den 19. September steht das gesprochene Wort und der Wein im Mittelpunkt. Die Passion von Dr. Heinz Linduschka und Walter Schnall sind die Literatur und der Wein, die Kombination aus Lesung und Weinprobe macht den Abend mit Sicherheit zu einem Erlebnis der besonderen Art, vollMUNDig - Genuss für Ohren & Gaumen.
Vorverkauf: Buchhaus Elsenfeld, Schreibwaren Schnarr
Ort: Elsenfeld
Do, 20.09.18
00:00 Uhr
... und Sonst
Kulturwoche "WeinLeseMalAnders"
ELSENFELD. Die im vergangenen Jahr aus der Taufe gehobene Elsenfelder Kulturwoche geht im September in die zweite Runde. Von Sonntag, 16. September, bis Donnerstag, 20. September, gibt es eine Kombination aus Kultur und Kunst im Bürgerzentrum.
Ort: Elsenfeld
Do, 20.09.18
20:00 Uhr
... und Sonst
Urban Priol »gesternheutemorgen« (Kabarett)
Wer kabarettistisch auf seine Kosten kommen will, für den steht am Donnerstag, den 20. September, URBAN PRIOL mit seinem Programm "gesternheutemorgen" auf der Bürgerzentrum-Bühne. Neben dem Heute, das morgen schon ein gestern sein wird, gönnt sich das Obernburger Urgestein auch einen spekulativ-utopischen Ausblick auf die Zukunft.
KABARETT Urban Priol - DO 20.9., 20 h Veranstalter:
Ort: Elsenfeld
Fr, 28.09.18
19:30 Uhr
... und Sonst
Radio Europa »Mit allen und scharf« ? Der Kontinent in Concert
Radio Europa"Mit allen und scharf" ? Der Kontinent in Concert!

Am 28. September um 19:30 Uhr präsentiert RADIO EUROPA im Bürgerzentrum Elsenfeld die wunderbare Klangvielfalt des Kontinents frei nach dem Motto "Europa von seiner schönsten Seite in zwei Stunden"!

Mit Ihrem neuen Programm zaubern "Die virtuosen Fünf" (Schwäbische Post) ein musikalisches Menü auf die Bühne,
Ort: Elsenfeld
So, 21.10.18
17:00 Uhr
... und Sonst
Gruppe Stilbruch (Kulturwochenherbst)
Kulturwochenherbst im Landkreis Miltenberg

Die jungen Künstlerinnen und Künstler von Ovationen, die Europa und die Welt noch entdecken, treten am 21. Oktober um 17 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld auf. Neben musikalischen Kostproben, bieten sie dem Publikum auch wieder Einblicke in ihren ganz persönlichen Werdegang. Als besonderer Gast ist in diesem Jahr die Gruppe Stilbruch zu bei
Ort: Elsenfeld
Do, 22.11.18
19:30 Uhr
... und Sonst
Bläserensemble Federspiel - Jodelgesang auf Weltmusik, Walzer und Jazz (Kulturwochenherbst)
Kulturwochenherbst im Landkreis Miltenberg

Am 22. November trifft im Bürgerzentrum Elsenfeld um 19:30 Uhr beim Bläserensemble Federspiel musikalische Tradition auf neuere Einflüsse, Jodelgesang auf Weltmusik, Walzer auf Jazz. So entstehen neue Klangerlebnisse, in denen aber auch immer wieder typische Klänge ihrer Heimat Österreich zu finden sind.

Informationen und
Ort: Elsenfeld