Dienstag, 25.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite
zurück zur Übersicht

Benefizkonzert des Polizeiorchester Bayern - Auftakt zum Jubiläumsjahr 100 Jahre Musikverein Röllfeld 1920

KLINGENBERG-TRENNFURT. Als Auftakt zum Jubiläumsjahr »100 Jahre Musikverein Röllfeld 1920« spielt das Polizeiorchester Bayern am Samstag, 7. März, um 20 Uhr ein Benefizkonzert in der Dreifachturnhalle in Trennfurt.
Der Musikverein Röllfeld sammelt Spenden, die eigenen Angaben zufolge dem Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg zu Gute kommen werden. Ein kleiner Teil soll laut Ankündigung auch in die Jugendarbeit des Musikvereins fließen.
Das sinfonische Blasorchester der bayerischen Polizei leitet Johann Mösenbichler, teilt der Veranstalter mit. Im Dienst der guten Sache spielt das Polizeiorchester Bayern laut Pressemitteilung jährlich rund 50 Benefizkonzerte zu sozialen, karitativen und kulturellen Zwecken.
Der Einlass in die Turnhalle beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es Vorverkauf und an der Abendkasse. lml/Foto: Tobias Epp

Polizeiorchester Bayern: Samstag, 7. März, 20 Uhr, Dreifachturnhalle, Klingenberg

Adresse
Dreifachturnhalle
Dreifachturnhalle

63911 Klingenberg - Trennfurt
Übersicht
Veranstaltung: Benefizkonzert des Polizeiorchester Bayern - Auftakt zum Jubiläumsjahr 100 Jahre Musikverein Röllfeld 1920
Kategorie: Konzerte
Ort: Dreifachturnhalle
Datum: Samstag, 07.03.2020
Uhrzeit: 20:00 Uhr