Montag, 24.09.2018
zurück zur Übersicht

Infoabend für Landwirte

Ein Infoabend zum Bildungsprogramms "Landwirt" wird am Montag, 24. September, um 19 Uhr im Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Schweinehaltung, Stadtschwarzacher Str. 19, in Schwarzenau angeboten. Alle Landwirte ohne landwirtschaftliche Berufsausbildung sind hierzu eingeladen. Um landwirtschaftliche Betriebe erfolgreich und umweltgerecht bewirtschaften zu können, ist fundiertes Fachwissen und eine laufende Weiterbildung notwendig. Wichtig ist auch, dass eine Förderung der baulichen Investitionen im Betrieb nur noch möglich ist, wenn eine berufliche Mindestqualifikation durch den Besuch von Seminaren des Bildungsprogramms nachgewiesen wird. Für Landwirte ohne landwirtschaftliche Berufsausbildung bieten die Landwirtschaftsämter deshalb Qualifizierungsseminare an. Diese Kurse verteilen sich in der Regel über zwei Jahre. In den Grundlagen- und Aufbauseminaren für tierische und pflanzliche Erzeugung werden die Teilnehmer mit umwelt- und tiergerechten, aber trotzdem wirtschaftlichen Produktionsverfahren vertraut gemacht. Das Seminar Landwirtschaftliche Betriebsführung vermittelt Grundlagen der Buchführung, der Betriebskontrolle und zeigt die Möglichkeiten und Vorteile der überbetrieblichen Zusammenarbeit auf. Die Teilnehmer lernen, wie Betriebsdaten richtig erfasst und zur Überprüfung der Wirtschaftlichkeit analysiert werden können. Auch der Sachkundenachweis im Pflanzenschutz kann im Rahmen des Fortbildungsprogramms erlangt werden. Das vermittelte Fachwissen kann durch Lehrgänge in den Landmaschinen- und Tierhaltungsschulen und durch Praxistage vertieft und erweitert werden. Weiterhin werden betriebliche Übungen auf Meisterbetrieben zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum Landwirt angeboten. Der erfolgreiche Besuch der Seminare eröffnet darüber hinaus die Möglichkeit, die Abschlussprüfung im Beruf "Landwirt" abzulegen. Weitere Informationen erhalten Sie am Informationsabend oder können bei Thomas Holschuh vom Amt für Landwirtschaft und Forsten Karlstadt in Karlstadt unter 09353/7908-21 angefordert werden. evku

Adresse
Amt für Landwirtschaft und Ernährung
Amt für Landwirtschaft und Ernährung
Ringstr. 51
97753 Karlstadt
Übersicht
Veranstaltung: Infoabend für Landwirte
Kategorie: Vorträge
Ort: Amt für Landwirtschaft und Ernährung
Datum: Montag, 24.09.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Telefon: 09359/7908-0

Ort der Veranstaltung



Weitere Termine an diesem Veranstaltungsort:


Mo, 24.09.18
19:00 Uhr
Vorträge
Infoabend für Landwirte
Ein Infoabend zum Bildungsprogramms "Landwirt" wird am Montag, 24. September, um 19 Uhr im Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Schweinehaltung, Stadtschwarzacher Str. 19, in Schwarzenau angeboten. Alle Landwirte ohne landwirtschaftliche Berufsausbildung sind hierzu eingeladen.
Ort: Karlstadt
Di, 30.10.18
09:00 Uhr
Vorträge
Frühstücken 'mal anders (Anmeldung www.aelf-ka.bayern.de/ernaehrung/familie)
Das Netzwerk Junge Eltern/Familien, Ernährung und Bewegung hat folgende Veranstaltungen für junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren:

Dienstag, 30.10.2018, 09:00 - 12:00 Uhr

Frühstücken 'mal anders

Praxisveranstaltung mit Kind - Bewusstsein für ein ausgewogenes Frühstück stärken!

Bei einem selbst zubereiteten, gemütlichen Frühstück
Ort: Karlstadt