Mittwoch, 19.09.2018
zurück zur Übersicht

Gernot Hassknecht »Jetzt wird´s persönlich« (Comedy)

Das zweite Solo-Programm:
Gernot Hassknecht - Jetzt wird's persönlich!

Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück: Gernot Hassknecht. Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender Entertainer.

Nein, in seinem zweiten Solo-Programm "Gernot Hassknecht - Jetzt wird's persönlich!" nimmt er es für sein Publikum... persönlich.

Alles wird bunter, schriller und größer. Naja, im Grunde wird die Kultfigur aus der 'heute show' einfach nur Schuheinlagen tragen - als Service für die hinteren Reihen. Aber er wird mehr denn je gebraucht, gerade im Wahljahr 2017: Was läuft schief in unserem Land? Wer zum Henker hat die Rechten aufgefordert von ihren Stammtischen auf die Straße zu gehen? Wer hat sich noch gleich das G8-Abitur ausgedacht und warum bitte ist man als gesetzlich Versicherter heutzutage im Grunde dem Tode geweiht?

Auch diesmal widmet sich Gernot Hassknecht also den großen Themen unserer Zeit: Schauen Sie ihren Kindern morgens beim Frühstück tief in die Augen und sagen Sie: "Wir möchten, dass du es einmal besser hast als wir!". Machen Sie das mal und, jetzt kommt der schwierige Teil, versuchen Sie, dabei nicht zu lachen.

Und wissen Sie noch, wie viele Zinsen es 1980 auf ein stinknormales Sparbuch gab? Na? ... Fünf Prozent! Auf's Sparbuch! Erzählen Sie das bloß nicht Ihren Kindern, die liefern Sie sofort ins Heim für Demenzkranke ein. "Was der Papa da wieder faselt... fünf Prozent ohne Risiko... der hat doch nur noch Honig im Kopf..."

"Jetzt wird's persönlich!" - das ist der ehrlichste Hassknecht aller Zeiten. Also Bühne frei für 163 Zentimeter geballte, cholerische Kompetenz - Hassknecht ist zurück! Und er kommt persönlich.
Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück!

Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender Entertainer. Nein, auch in seinem zweiten Solo-Programm "Jetzt wird´s persönlich!" widmet sich Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück!

Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender Entertainer. Nein, auch in seinem zweiten Solo-Programm "Jetzt wird´s persönlich!" widmet sich Gernot Hassknecht all den großen Themen unserer Zeit. Schließlich gibt es genügend Dinge über die man sich aufregen kann: Sei es über die AfD, die gesetzlichen Krankenversicherungen oder das IPhone...

Erleben Sie Hans-Joachim Heist in seiner Rolle des Gernot Hassknecht live!

am 25. Oktober 2018
um 20:00 Uhr
in der Klosterberghalle, Langenselbold

Tickets gibt es ab 25,00 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Im Vorfeld steht Hans-Joachim Heist (Gernot Hassknecht) für Interviews zur Verfügung. Bei Interesse bitten wir um eine frühzeitige Rückmeldung, damit wir einen Termin koordinieren können.

Des Weiteren stehen nach Absprache Tickets für Verlosungszwecke bereit, soweit es das Kartenkontingent zulässt.

Weitere Informationen sind unten stehendem Pressetext sowie unter folgendem Link zu entnehmen:

http://www.hn-pr.de/ghassknecht.html

Adresse
Klosterberghalle
Klosterberghalle

63505 Langenselbold
Übersicht
Veranstaltung: Gernot Hassknecht »Jetzt wird´s persönlich« (Comedy)
Kategorie: Bühne
Ort: Klosterberghalle
Datum: Donnerstag, 25.10.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung



Weitere Termine an diesem Veranstaltungsort:


Sa, 22.09.18
20:00 Uhr
Bühne
Urban Priol "Gesternheutemorgen" - ausverkauft
Urban Priol kommt mit seinem "gesternheutemorgen" am 22.09.2018
nach Langenselbold in die Klosterberghalle. Den Zuschauer erwartet
tiefsinniges, brandaktuelles Kabarett, geschmückt mit den Highlights der
letzten Jahrzehnte, ein farbenfrohes Feuerwerk der gehobenen Unterhaltung.

URBAN PRIOL, "gesternheutemorgen"

22. September 2018


Ort: Langenselbold
So, 21.10.18
16:00 Uhr
Bühne
Französische Lebenslust trifft Britischen Charme
Kenner der Szene werden sicherlich aufhorchen: Der Musikverein »Viktoria« Altenmittlau und das Sinfonische Landesblasorchester des Hessischen Turnverbands geben ein Gemeinschaftskonzert in der Klosterberghalle Langenselbold.

Der Titel »Französische Lebenslust trifft Britischen Charme« verspricht dabei sinfonische Leckerbissen zweier großer Kulturnationen. Zu hören sein werden u. a.
Ort: Langenselbold