Donnerstag, 29.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kreuzweg bei Geiselbach

zurück zur Übersicht

700 Meter bergauf geht der Kreuzweg im Wald im Norden von Geiselbach und führt an 14 Stationen vorbei bis zu Hochkreuz auf dem höchsten Punkt des Kreuzberges. Die Leidensgeschichte Jesu von der Verurteilung bis zur Grablegung wird hier auf Stelen aus Buntsandstein mit gemeißelten Kalksteinreliefs unter einem eingelassenen Holzkreuz dargestellt.


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Ort des Artikels