Sonntag, 23.09.2018

Freibad Aschaffenburg

zurück zur Übersicht

Von Mai bis September lockt das direkt am Main gelegene Städtische Freibad mit seinen Becken und dem großzügigen Liegebereich. Zum Frei-Areal gehören neben dem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sowie einem Sprungbecken und einem Baby-Planschbecken der Liegebereich mit Sonnenterassen, schattiger Wiese, Kinderspiel- und Matschplatz, Ballspielwiese, Restaurant und Imbiss. Ein kleiner StadtStrand soll das Urlaubsfeeling komplett machen. Ergänzt wird das Angebot durch ein Massage- und Beauty-Center mit Sauna, das bis auf August ganzjährig geöffnet ist (sauna@stwab.de).
Tipp: Wer sein Fahrrad sicher parken möchte, kann alternativ zu den normalen Stellplätzen das Fahrradparkhaus nutzen.

Nicht zu vergessen: Damit Wasserratten auch in der kalten Jahreszeit nicht auf das Schwimmen verzichten müssen, öffnet ab Herbst wieder das zugehörige Hallenbad mit 25-Meter-Sportbecken, Nichtschwimmer- und Baby-Plantschbecken, natürlich samt Massage- und Beauty-Center.


Änderungen vorschlagen:
Fehlt etwas oder sind die Informationen nicht mehr korrekt? Über unser Formular für Änderungsvorschläge können Sie diesen Eintrag aufwerten oder auf Fehler hinweisen.

Öffnungszeiten

Freibadsaison: Mai bis September
täglich, 8:00 - 20:00 Uhr
Di. und Do.: ab 6:30 Uhr

Hallenbad:
Mo., Mi.: 7:30 - 21:00 Uhr
Di. : 6:30 - 21:00 Uhr
Do: 6:30 - 22:00 Uhr
Fr: 7:30 - 22:00 Uhr
Sa. So., Feiertage: 10:00 - 20:00 Uhr

Ort des Artikels