Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite
Tatort Schlossgarten

Tatort Schlossgarten

Im Dezember 1979 starb die Christiane J. im Schlossgarten in Aschaffenburg. Seit Januar 2020 muss sich der heute 57 Jahre alte Norbert B. wegen Mordverdachts vor dem Landgericht verantworten. Das stärkste Indiz der Anklage: eine Biss-Spur an der Leiche. Sie stammt jedoch wohl nicht vom Angeklagten.

Artikel

Schlossgarten-Prozess: Mord im Jahr 1979 - Anklage nimmt Revision zurück

Tatort Schlossgarten: Bruder der Ermordeten kritisiert Ermittlungsbehörden

Aschaffenburger Mordfall Schlossgarten: Wie der Bruder vor 40 Jahren die Tat erlebt hat

Altfall-Prozesse: Gesetz ändern?

Tatort Schlossgarten: Fragen, die wohl nie geklärt werden

Tatort Schlossgarten: Ermittlungen und Gerichtsprozess um Mord an Christiane J. werfen viele Fragen auf

Tatort Schlossgarten: Keine Auskunft von Behörden und Universität

Tatort Schlossgarten: Eine offene Revision und viele Fragen

Tatort Schlossgarten: Prozessblog

Tatort Schlossgarten: Karlsruhe ist jetzt am Zug

Tatort Schlossgarten: Darum sprach das Aschaffenburger Landgericht den Angeklagten frei

Letztes Wort, erster Satz, Foto der Ermordeten

Fotoserien

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Videos

Video
Tatort Schlossgarten: Das sagen Gerichtssprecher und Verteidiger

Video: Nina Lenhardt

Video
Tatort Schlossgarten: Das wichtigste aus dem 15. Verhandlungstag

Video: Nina Lenhardt

Video
Paukenschlag am Landgericht: Wende im Prozess Tatort Schlossgarten

Video: Nina Lenhardt

Video
Tatort Schlossgarten: Bissspur ist dem Angeklagten zuzuordnen

Video: Nina Lenhardt

Podcast
Podcast: Tatort Schlossgarten - Das sagt Gerichtssprecher Ingo Krist zum Fall

Podcast: Nina Lenhardt

Video
Mord im Jahr 1979 in Aschaffenburg: Oberstaatsanwältin äußert sich

Video: Laura Ienco