Justizopfer Mollath

Sieben Jahre Zwangspsychiatrie - der Fall Gustl Mollath aus Nürnberg hat bewegt und könnte Folgen haben.
Bleiben Sie informiert! Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn zu Justizopfer Mollath neue Inhalte veröffentlicht werden.

Justizopfer Mollath zu "Meine Themen" hinzufügen:

Dossier abonnieren
In speziellen Dossiers haben wir alle Main-Echo Artikel, Fotoserien, Videos und Podcasts zusammengestellt, die zu einem für unsere Region relevanten Thema erschienen sind.

Weitere Dossiers entdecken:

Zur Übersicht
Lädt
Um Meine Themen nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Benutzername
Passwort

Jetzt kostenlos registrieren

Dossier hinzufügen

"Meine Themen" verwalten
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt.
Um ein weiteres Schlagwort hinzuzufügen, müssen Sie erst ein anderes löschen!

"Meine Themen" verwalten

Schlagwort entfernen

"Meine Themen" verwalten
Um "Meine Themen" nutzen zu können müssten Sie bitte der Datenspeicherung zustimmen

Artikel

Gustl Mollath will Geld sehen - mehr als sieben Jahre zu Unrecht in der Psychatrie

Fall Mollath: Justizopfer kündigt Millionenklage an

Mollath will Details zu Schadenersatzklage gegen Freistaat nennen

Mollath kündigt Schadenersatzklage gegen den Freistaat an

Fall Mollath: Anwalt bestreitet versuchte Freilassung mit Fälschung

Mollath legt Revision gegen Regensburger Urteil ein

Weiße Weste weder für die Justiz noch für den "schwierigen Rechthaber"

Freispruch mit Makel: Mollath ist ein Gewalttäter in Freiheit

Spannung vor Urteil: Ist Gustl Mollath Täter oder Intrigen-Opfer?

Gutachten im Mollath-Prozess: Kein Beweis für Misshandlungen

Psychiater sprach mit Frau Mollaths Kollege

Gericht erörtert Reifenstecher-Vorwürfe gegen Gustl Mollath

Fotoserien

Leider konnten keine passenden Fotoserien gefunden werden.

Videos und Podcasts

Leider konnten keine passenden Videos gefunden werden.