Mittwoch, 19.01.2022

Frauen im Fußball

Artikel

Erfolgsstory aus der Bierlaune heraus: Der FC Karsbach hat sich über MSP hinaus einen Namen im Frauenfußball gemacht

Unvergessene Tore: Wie die Glattbacherin Marion Flues Bergisch-Gladbach zum deutschen Fußball-Meistertitel schoss

Eine Pionierin: Elfriede Jung aus Goldbach absolvierte bereits Anfang der 1970er Jahre einen Schiedsrichterlehrgang

»Wir haben halt anderen Frauen den Weg geebnet«: Dorothea Schmitt über die Arbeit als Schiedsrichterin

Um Nachwuchs bemüht: Frauen leiten noch recht selten Spiele als Schiedsrichterinnen

»Frauenspiele sind schwieriger zu leiten«: Die 61-jährige Petra Schneider pfeift seit 47 Jahren

Zu wenig Vereine an der Basis: Mädchen und Frauen haben es in der Region schwer, Fußball zu spielen

50 Jahre Frauenfußball: Als Deutschland am Schönbusch Holland besiegte

»Fußballtraumwelt«: Die Hösbach-Bahnhöferin Bärbel Weimar über ihren Wechsel 1990 zu Bayern München

Vom B-Klassisten bis zum Rivalen von Bayern München: Die Fußballerinnen der Spvgg Hösbach-Bahnhof

Aushängeschild und Rettungsanker: Bei Kickers Aschaffenburg spielen fast nur noch Frauen

»Frauen sind zunächst viel kritischer«: Aschaffenburger Physiotherapeutin hat 30 Jahre die Nationalelf betreut

Fotoserien

Fotoserie
Bilder aus alten Tagen: Als Vorwärts Kleinostheim den Frauenfußball am Untermain dominierte

30 Fotos

Videos

Leider konnten keine passenden Videos gefunden werden.