Sonntag, 01.08.2021
Würzburg: Kranzniederlegung und Gedenkfeier

Bluttat in Würzburg

In Würzburg hat ein Mann am 25. Juni wahllos Menschen mit einem Messer attackiert. Drei Personen starben, mindestens fünf wurden schwer verletzt.

Artikel

Warum es für psychiatrische Zwangsbehandlung strenge Regeln gibt

Verlegung: Würzburger Amokläufer kommt in die Psychiatrie

Pflichtverteidiger des Amoktäters von Würzburg bekommt Druck von allen Seiten

1 Video

Soko Main sucht Zeugen nach tödlichem Messerangriff von Würzburg

Hass-Mails an den Verteidiger: Der Mann, der den Täter von Würzburg vertritt

Kommentar: Für politische Botschaften über Leichen gehen

Kommentar
Kommentar des Tages: Wenig Hoffnung auf viel Licht

Amoklauf von Würzburg: Hohe Hürden für psychiatrische Unterbringung

Hingeschaut: Nach Würzburger Messerattacke - Kein Respekt vor Hinterbliebenen

Amoklauf Würzburg: Wie die Menschen in Partenstein mit dem Unfassbaren umgehen

Nach Messerattacke in Würzburg: Was Woolworth für die Mitarbeiter macht

1 Video

Messerattacke in Würzburg: Extremismus oder doch nicht?

3 Videos
3 Fotoserien

Fotoserien

Fotoserie
Würzburg: Kranzniederlegung und Gedenkfeier

73 Fotos

Fotoserie
Würzburg am Tag nach dem Messerangriff

12 Fotos

Fotoserie
Messerattacke in Würzburg

10 Fotos

Videos

Video
Hass-Mails an den Verteidiger: Der Mann, der den Täter von Würzburg vertritt

Video: Manuela Klebing

Video
Zum Motiv der Bluttat in Würzburg: Die Fakten-Lage

Video: Manuela Klebing

Video
Tatort Würzburg: Die Couragierten, die Trauernden, der Schock

Video: Manuela Klebing

Video
Messerattacke in Würzburg: Der Polizeipräsident im Interview

Video: Manuela Klebing