Montag, 19.11.2018
Zu Fuß durch... Dorrmorsbach (© Petra Reith)

Zu Fuß durch ...

Die Main-Echo-Som­mer­se­rie »Zu Fuß durch ...« ist ein Dauerbrenner: Die Re­dak­ti­on un­ter­nimmt da­bei aus­ge­dehn­te Spa­zier­gän­ge in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg so­wie im hes­si­schen Bach­gau. Die St­reif­zü­ge füh­ren qu­er durch Dör­fer, in grö­ße­ren Kom­mu­nen durch ei­nen Stadt- oder Orts­teil. Unsere Redakteure hören zu, schauen hin – und berichten, was unsere Heimatregion so lebenswert macht.

Foto: Petra Reith

Artikel

 1 2 3 
Waldaschaff 24.09.2018

Dank Baustelle: "Erholung pur" in Waldaschaff

Zu Fuß durch... die Lohrer Straße

Still liegt sie da, die Loh­rer Stra­ße in Wal­da­schaff. Kein Wun­der, denn Rich­tung Ro­then­buch ist sie we­gen der Bau­s­tel­le in der Orts­durch­fahrt ge­sperrt. Und so ge­nie­ßen die we­ni­gen An­woh­ner, die wir tref­fen, die Ru­he im Ort.

Weiterlesen
Mömbris 19.09.2018

Pferde, Äpfel, Schafe und Ruhe

Zu Fuß durch Mömbris-Heimbach

Wer nach Heim­bach fährt, soll­te tun­lichst den Fuß vom Ga­s­pe­dal neh­men: Die Stra­ße, die in den Ort führt, ist sch­mal und hat kei­ne Trenn­li­nie in der Mit­te. Aber wer dann mit­ten­drin ist in Heim­bach, der ist mit­ten­drin in der Na­tur.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.09.2018

Wohnen wie im Urlaub

Zu Fuß durch die Obernauer Kolonie

Zu Fuß durch die Obernau­er Ko­lo­nie zu spa­zie­ren, mu­tet stel­len­wei­se wie ein Gang durch ein Mu­se­um an. Das kommt nicht von un­ge­fähr: Der Kern der Sied­lung am Ran­de Aschaf­fen­burgs ist ei­ne Lehr­ko­lo­nie, die al­te Bau­tech­ni­ken wie­der ein­füh­ren woll­te, er­zählt Al­b­recht Wüst bei der Be­geg­nung am Gar­ten­zaun.

Weiterlesen
Kleinkahl 07.09.2018

Zu Fuß durch Kleinkahl: "Um 5 Uhr ist die Autobahn eröffnet"

Serie: In der Großkahler Straße loben viele den Ausbau, klagen aber über mehr Verkehr

Die Groß­k­ah­ler Stra­ße ist ei­ne der wich­tigs­ten Durch­gangs­stra­ßen von Klein­kahl. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren ist sie um­fas­send sa­niert wor­den. Die Anwohner, denen wir dort begegnen, äußern darüber jedoch gemischte Gefühle.

Weiterlesen
Blankenbach 06.09.2018

Zu Fuß durch Blankenbach: Für mehr Sicherheit und Ruhe

Der Kahltal-Radweg soll so verlegt werden, dass zwei Bahnübergänge wegfallen

Was für ei­ne Idyl­le: Ein Bus­sard fliegt an die­sem Mor­gen über die Kahlaue in Blan­ken­bach, in der ei­ne Schaf­her­de grast. Ein paar Me­ter wei­ter äsen Re­he. Bir­git Sch­mitt, die mit ih­rem Hund Lu­na hier Gas­si geht, schätzt den Wie­sen­weg sehr, auf den in Zu­kunft der Kahl­tal-Rad­weg ver­legt wer­den soll.

Weiterlesen
Kahl 05.09.2018

Zu Fuß durch Kahl: "Die Kerb hat uns noch nie gestört"

Von Neubauwohnungen, Dönerspießen und Nachbarn, die aufeinander aufpassen

Dass die Fried­hof­stra­ße ei­ne Ein­bahn­stra­ße ist - stimmt ja ir­gend­wie. Die Kah­ler ha­ben es do­ku­men­tiert, als sie den blau­en Rich­tungsp­feil un­ter dem Stra­ßen­schild am sel­ben Pfos­ten fi­xier­ten. Das Dop­pel kann ent­de­cken, wer vom Was­ser­turm über den Dorf­platz Rich­tung Fest­hal­le spa­ziert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.08.2018

"Das beste Viertel der Stadt"

Zu Fuß durchs Aschaffenburger Fischerviertel

Ein­mal die Lamp­recht­stra­ße ent­lang und schon ist man mit­ten im Aschaf­fen­bur­ger Fi­scher­vier­tel: Es ist ru­hig an die­sem Nach­mit­tag, hier und da schau­en Leu­te aus Fens­tern, tra­gen ih­re Ein­käu­fe heim oder sit­zen ge­müt­lich bei Kaf­fee und Ku­chen zu­sam­men - so wie ei­ne Stra­ße wei­ter Ma­ria Mat­lok.

Weiterlesen
Kleinostheim 29.08.2018

"Bundesliga auch im Feiern"

Zu Fuß durch Kleinostheim:

Ist nun we­ni­ger los in der Orts­durch­fahrt, gibt es we­ni­ger Stress und we­ni­ger Lärm, seit die Bau­s­tel­le jen­seits des Orts­schilds die al­te B 8 nach Det­tin­gen blo­ckiert? In Klei­n­ost­heim sa­gen die ei­nen so, die an­de­ren so. Ein Spa­zier­gang am nie­se­li­gen Vor­mit­tag des Kerb­mon­tags.

Weiterlesen
Heigenbrücken 27.08.2018

Zu Fuß durch Jakobsthal: Sommer im Wintersport-Dorf

Der Ort schlummert während der Ferien - Nur der Durchgangsverkehr hält ihn in Atem

Der Kli­ma­wan­del scheint auch im Spess­art-Win­ters­por­t­ort Ja­kobs­thal an­ge­kom­men zu sein. Zwei Pal­men zie­ren den Hof in der En­g­län­der­stra­ße, die durch die Ge­mein­de führt. Der Ver­kehr ist dicht in die­sen Ta­gen.

Weiterlesen
Westerngrund 20.08.2018

Zu Fuß durch Westerngrund: Sieben Gastwirte, 1900 Einwohner

Hessen kommen zum Essen - Mittelpunkt-Tourismus bald Vergangenheit

Mag sein, dass sie in der »Fi­scher­stu­be« in Hu­ckel­heim bald die Spei­se­kar­te än­dern. Ein Fo­rel­len­ge­richt aus je­dem eu­ro­päi­schen Land hat die Küchen­che­fin dort kre­i­ert. Weil Wes­tern­grund ja der Mit­tel­punkt Eu­ro­pas ist. Was sich bald we­gen des Br­e­xit än­dern könn­te. Dann wan­dert der Punkt in den Würz­bur­ger Raum.

Weiterlesen
Mömbris 17.08.2018

Zu Fuß durch Daxberg: Natur, Fernblick und Kinderstimmen

Serie: Was den Mömbriser Höhen-Ortsteil ausmacht - Ein Sommerspaziergang

Das Au­to ist bis oben hin voll mit Ge­päck. Ra­sa Deks­ny­te und ih­re bei­den Kin­der ver­las­sen Dax­berg. Aber nur für drei, vier Wo­chen. Es geht nach Li­tau­en. »Ich will aus Dax­berg nicht weg«, sagt Ra­sa Deks­ny­te. Ein Be­such im Möm­b­ri­ser Höhen-Orts­teil.

Weiterlesen
Großostheim 10.08.2018

Wie Großostheims größter Ortsteil sein Image aufpoliert

Zu Fuß durch Ringheim

Ei­gent­lich stammt Evi Kla­bun­de aus Großost­heim. Auch wenn es ei­gent­lich ein »No-Go« sei, lebt sie seit 1985 in Ring­heim, das sich aus ih­rer Sicht »rie­sig ve­r­än­dert« hat. »Es ist groß ge­wor­den, es gibt viel In­du­s­trie und Ge­wer­be und zu­letzt ist auch der Orts­kern auf­ge­wer­tet wor­den«, sagt die 53-Jäh­ri­ge, die im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Mo­sa­ik ar­bei­tet.

2 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 09.08.2018

Sommerserie: Zu Fuß durch Stadt und Kreis

Die Heimat aus neuem Blickwinkel

Som­mer­zeit, Se­ri­en­zeit: In die­ser Aus­ga­be le­sen Sie die ers­te von mehr als zwei Dut­zend Fol­gen un­se­rer Som­mer­se­rie »Zu Fuß durch ...«. Die Re­dak­ti­on un­ter­nimmt da­bei aus­ge­dehn­te Spa­zier­gän­ge in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg so­wie im hes­si­schen Bach­gau. Die St­reif­zü­ge füh­ren qu­er durch Dör­fer, in grö­ße­ren Kom­mu­nen durch ei­nen Stadt- oder Orts­teil.

Weiterlesen
Sailauf 09.08.2018

Zwischen Kaffeeklatsch und Kirchen

Zu Fuß durch Sailauf-Eichenberg

35 Grad im Schat­ten, die Son­ne knallt auf den As­phalt. Die Stra­ßen in Ei­chen­berg sind wie leer ge­fegt. Bei die­sen Tem­pe­ra­tu­ren geht kei­ner nach drau­ßen, der nicht un­be­dingt muss. Paul Spinn­ler muss nicht nach drau­ßen, son­dern in sein Ge­wächs­haus. Selbst für sei­ne Til­land­si­en und Kak­te­en, die doch ei­gent­lich hei­ße Tem­pe­ra­tu­ren ge­wöhnt sind, ist es zu warm.

Weiterlesen
Brücken 19.09.2017

Das Dorf mit den Sonnenblumen

Zu Fuß durch Brücken

Mit­ten­drin im Möm­b­ri­ser Orts­teil Brü­cken blühen Son­nen­blu­men auf ei­ner Wie­se. Man könn­te mei­nen, dass sie ih­re Häl­se zum wär­m­en­den Licht in die Höh’ st­re­cken. Drum her­um fah­ren die Brü­cke­ner durch en­ge Gas­sen zu ih­ren Häu­s­ern. Ziem­lich ver­win­kelt ist es hier. Und: Vom Hoch­was­ser am 4. Mai war Brü­cken be­son­ders be­trof­fen. Ein Spa­zier­gang durch das Dorf.

Weiterlesen
Heinrichsthal 30.08.2017

Ein Dorf im Ferienmodus

Zu Fuß durch Heinrichsthal

So ein sc­hö­ner, son­ni­ger Tag, und dann das: »Ur­laub« liest der jun­ge Mann in Bau­ar­bei­ter­ho­se auf dem Schild der Hein­richstha­ler Bä­cke­rei. Ent­täuscht kehrt der Hand­wer­ker zu­rück zur Bau­s­tel­le am Kin­der­gar­ten. Da auch die ört­li­che Metz­ge­rei Som­mer­pau­se hat, trifft ihn die Sch­lie­ßung be­son­ders hart.

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.08.2017

Grün für alle Generationen

Zu Fuß durch Schöntal und Fasanerie

Am Fa­sa­ne­rie­see tan­ken Ewa (37) und And­reas (40) Si­ko­ra Kraft. Ein Stück wei­ter ge­nie­ßen Pe­t­ra Jöns­son und ihr Part­ner nach ei­nem Rad­aus­flug die Son­ne auf der Grün­brü­cke, wäh­rend Clau­dia Sch­midt (31) mit ih­rem Sohn den Was­ser­spiel­platz an­steu­ert. Kei­ne Fra­ge: Der Grün­zug zwi­schen of­fe­nem Sc­hön­tal und Fa­sa­ne­rie hat sich zu ei­nem be­gehr­ten Nah­er­ho­lungs­ziel für al­le Al­ters­grup­pen ent­wi­ckelt.

Weiterlesen
Weibersbrunn 28.08.2017

»Wir sind halt Landmenschen«

Zu Fuß durch Weibersbrunn

Es ist ein ru­hi­ger, son­ni­ger Nach­mit­tag in Wei­bers­brunn: Beim Spa­zier­gang die Haupt­stra­ße ent­lang liegt Fe­ri­en­stim­mung in der Luft, es ist kaum je­mand un­ter­wegs. Auf ei­nem Zet­tel im Schau­fens­ter der »Dorf­sch­mie­de« steht es Schwarz auf Weiß: »Wir sind im Ur­laub.«

Weiterlesen

Artikel

 1 2 3 

Videos

Daxberg

Zu Fuß durch... Daxberg

Montag, 20. August 2018
Autor: Victoria Schilde

Video ansehen
Rothenbuch

Zu Fuß durch Rothenbuch

Montag, 29. August 2016
Autor: Alexander Bruchlos

Video ansehen

Videos