Montag, 19.11.2018

Randnotizen

Artikel

 1 2 3 4 5 6 
Miltenberg 16.11.2018

Man kann ja auch fragen

Randnotizen von Georg Kümmel

Al­so, wat ist en Dampf­ma­schin? Da stel­le mer uns janz dumm. Un da sa­ge mer so: En Dampf­ma­schin, dat is ene jro­ße schwar­ze Raum ?« Wenn es gilt, schwie­ri­ge Din­ge an­schau­lich zu er­klä­ren, ist der Pau­ker Böm­mel aus Hein­rich Spo­erls Feu­er­z­an­gen­bow­le ein gro­ßes Vor­bild.

1 Kommentar Weiterlesen
Miltenberg 09.11.2018

Randnotizen: Narren in Bütt' und Politik

Von Ralph Bauer

Na, schon die Papp­na­se be­reit­ge­legt? Am Sonn­tag ist 11.11. und da­mit über­neh­men wie­der die Nar­ren das Zep­ter. Na­tür­lich auch in Amor­bach. Die Lust der dor­ti­gen Bür­ger auf »Car­ne­vals­f­reu­den« hat schon der Land­ge­richts­arzt des da­ma­li­gen Be­zir­kes im Jahr 1858 be­schrie­ben.

1 Kommentar Weiterlesen
Miltenberg 02.11.2018

Kritische Masse hat deutsche Städte erreicht

Randnotizen von Georg Kümmel

Bis heu­te ist Stand der Li­te­ra­tur­re­zep­ti­on, dass der Krieg das Le­bens- und Schaf­fens­the­ma von Ernst Jün­ger war. Zu we­nig Auf­merk­sam­keit fin­det da­bei al­ler­dings die Tat­sa­che, dass der eben­so be­rühm­te wie um­s­trit­te­ne Au­tor das Som­me-In­fer­no hin­ter sich ge­las­sen und sich ak­tu­el­len »Stahl­ge­wit­tern« zu­ge­wandt hat.

Weiterlesen
Obernburg 19.10.2018

Randnotizen; Alle Hände voll zu schlecken

Von Kevin Zahn

Ei­ne Sze­ne in der Obern­bur­ger Rö­merst­stra­ße: Ein Bub läuft mit­ten im Ok­tober in kur­zer Ho­se und T-Shirt auf dem Geh­weg, in bei­den Hän­den ei­ne Waf­fel mit je ei­ner Ku­gel Eis. Ge­sch­macks­rich­tung: Erd­bee­re. Bringt er das zwei­te Eis ei­nem Freund, ei­ner Freun­din mit?

Weiterlesen
Miltenberg 12.10.2018

Mangel an gelben Säcken im Überfluss

Randnotizen von Georg Kümmel

Man­gel kennt un­se­re Ge­sell­schaft so we­nig, dass sie gern Über­fluss- und Weg­werf­ge­sell­schaft ge­nannt wird. Doch aus­ge­rech­net in der Ent­s­or­gungs­bran­che herrscht Man­gel: Man­gel an gel­ben Sä­cken.

Weiterlesen
Miltenberg 28.09.2018

Randnotizen: Klimawandel als Klimaretter

von Georg Kümmel

Wer an den tech­ni­schen Fort­schritt glaubt oder gar da­ran, dass sich mit neu­er Tech­no­lo­gie die durch al­te Tech­no­lo­gie her­vor­ge­ru­fe­nen Pro­b­le­me wie­der lö­sen las­sen, für den ist der ak­tu­el­le Zu­stand deut­scher In­ge­nieurs­kunst er­nüch­t­ernd.

Weiterlesen
Miltenberg 31.08.2018

Einfach dableiben – in Weilbach

Randnotizen von Georg Kümmel

Hin oder weg? Die ein­lei­ten­den Sät­ze des Selbst­por­träts auf der Ge­mein­de­ho­me­pa­ge las­sen bei­de Deu­tun­gen zu: »Der Ort liegt an der B 469, nur je­weils we­ni­ge Ki­lo­me­ter von Amor­bach und Mil­ten­berg ent­fernt.«

Weiterlesen
Miltenberg 10.08.2018

Schöner neuer Klang: Glimpfwörter hübsch verpackt

Randnotizen von Julie Hofmann

Es gibt kei­ne Putz­frau­en mehr in Deut­sch­land. Heut­zu­ta­ge kann man nur noch Raumpf­le­ge­rin­nen ein­s­tel­len. Auch Haus­meis­ter sind Man­gel­wa­re - Fa­ci­li­ty­ma­na­ger fin­den sich da­ge­gen vie­le. Fuß­ball­ve­r­ei­ne und Golf­clubs en­ga­gie­ren mitt­ler­wei­le Gre­en­kee­per, die sich pro­fes­sio­nell um den Ra­sen küm­mern.

Weiterlesen
Miltenberg 03.08.2018

Kleine Warnung: Lummerland ist abgebrannt

Randnotizen von Georg Kümmel

Was ist nur aus den Zei­ten ge­wor­den, als die Jungs noch Lo­ko­mo­tiv­füh­rer wer­den woll­ten? Der Traum- ist zum Man­gel­be­ruf ge­wor­den. Was et­was ir­re­füh­r­end ist, weil am Be­ruf ja kein Man­gel herrscht, son­dern nur an Men­schen, die ihn aus­ü­ben wol­len.

Weiterlesen
Miltenberg 27.07.2018

Randnotizen: »Terror F es en Quatsch«

von Renate Ries

Herr­lisch. Dia­lekt ist was Sc­hö­nes. Man hört gleich, wenn sich ir­gend­wo Men­schen aus der Hei­mat tum­meln. Kürz­lich auf der Lan­des­gar­ten­schau in Würz­burg: »Isch sch­t­eisch hier heit nim­mer aus«, sagt ein Mann trot­zig, der sich in den Sitz der Bim­mel­bahn ge­presst hat, die auf dem gro­ßen Areal in End­los­sch­lei­fe un­ter­wegs ist.

Weiterlesen
Miltenberg 20.07.2018

Nathan und Rumpelstilz

Randnotizen von Georg Kümmel

Der Som­mer ist tra­di­ti­ons­ge­mäß die Zeit, in der es gro­ße und klei­ne Mi­men aus dem Dun­kel ge­sch­los­se­ner Büh­nen hin­aus­drängt ins Freie.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 06.07.2018

Mordsgaudi in Miltenberg

Randnotizen von Sonja Maurer

Zwei Ta­ge lang stand die lus­ti­ge Ma­schi­ne in der Mil­ten­ber­ger Fuß­g­än­ger­zo­ne. Was für ei­ne Gau­di! Kin­der ha­ben sich köst­lich amü­siert, jun­ge Män­ner auch. Das Gan­ze ei­ne Be­ne­fiz­ak­ti­on. Und es kommt noch bes­ser: Schul­klas­sen und Kin­der­gär­ten kön­nen sich den Wurf­ap­pa­rat aus­lei­hen! Kos­ten­los ver­mut­lich.

Weiterlesen
Miltenberg 29.06.2018

PODCAST: Die Musiker und der große Durst

Randnotizen von Julie Hofmann

Musiker haben eigentlich immer Durst - vor allem auf Alkoholisches. Und Trinken hat bei uns Tradition. Wie ergeht es dann einer Musikerin, die Bier und Co. nichts abgewinnen kann?

Weiterlesen
Miltenberg 22.06.2018

Randnotizen mit Podcast: Alles glüht

Von Renate Ries

Jetzt sind die ma­gi­schen Näch­te. Ein un­be­sch­reib­lich sc­hö­ner An­blick, wenn die Luft grün­lich flirrt und die Leucht­punk­te im Takt der Gril­len tan­zen. Falls Sie jetzt den­ken, die Au­to­rin dreht völ­lig durch... Kei­ne Sor­ge!

Weiterlesen
Miltenberg 16.06.2018

Brief an sich selbst

Randnotizen von Ralph Bauer

Wenn ein grüner Landrat dienstlich eine Landesgartenschau besucht, ist er ja ohnehin schon in seinem Element. Quasi wie ein Fisch im Wasser. Und so war für Jens Marco Scherf der Besuch beim Event des Jahres in Würzburg augenscheinlich ein großer Genuss.

Weiterlesen
Miltenberg 08.06.2018

Fußball-Arithmetik

Randnotizen von Georg Kümmel

Wer kennt Aa­ron Mo­o­ny? Der 28-Jäh­ri­ge vom Club Hud­ders­field Town gilt als Schlüs­sel­spie­ler der aus­tra­li­schen Na­tio­nal­mann­schaft und ist da­mit ei­ne der Grö­ß­en, die es zu be­ach­ten gilt, wenn die Kol­le­gen mit ih­ren Tipp­zet­teln fürs WM-To­to durch die Bür­os tou­ren. Ab­ga­be­frist: vor dem Er­öff­nungs­spiel am Don­ners­tag!

Weiterlesen
Miltenberg 01.06.2018

Tolle neue DSGVO

Randnotizen von Sabine Balleier

Wie sah Ihr E-Mail-Post­fach in den ver­gan­ge­nen Ta­gen aus – Stich­wort DSG­VO? Mei­nes ist über­ge­lau­fen mit An­fra­gen, ob ich ir­gend­wel­che News­let­ter wei­ter­hin er­hal­ten möch­te.

Weiterlesen
Miltenberg 25.05.2018

Ziegen im Höhenrausch

Randnotizen von Georg Kümmel

Hoch hin­aus zu wol­len, ist ein ur­men­sch­li­ches St­re­ben. Da­zu ge­hört die Er­obe­rung der Ber­ge, das Gip­fel­stür­men und Durch­s­tei­gen schwie­rigs­ter Wän­de. Was aber einst – sieht man mal vom Ye­ti ab – Rein­hold Mess­ner, den Hu­ber-Buam und an­de­ren Al­pin-He­ro­en vor­be­hal­ten war.

Weiterlesen

Artikel

 1 2 3 4 5 6