Mittwoch, 15.08.2018

Pallottiner in Kälberau

Artikel

Alzenau 27.12.2017

Wie es den »Kälberauer und Michelbachern Pallottinern« nach ihrem Wegzug geht

Rückblick: Pater sind nach Limburg gezogen – Feilen an der Neujahrs-Predigt

Am 22. Ok­tober ha­ben sich die Pal­lot­ti­ner mit ei­nem Got­tes­di­enst in der Wall­fahrts­kir­che Käl­berau ver­ab­schie­det. 62 Jah­re hat­ten sie sich um die Wall­fahrts­seel­sor­ge und um die Be­t­reu­ung der Ku­ra­tie­ge­mein­de ge­küm­mert. Pa­ter Bern­hard Pie­ler und Pa­ter Klaus Grö­ters wur­den ins Pal­lot­ti­ner-Mis­si­ons­haus nach Lim­burg zu­rück­be­or­dert.

Weiterlesen
Kälberau 17.12.2017

In Kälberau werden Karten neu gemischt

Mit dem Weg­gang der Pal­lot­ti­ner aus Käl­berau wer­den die Kar­ten neu ge­mischt. Die Orts­ve­r­ei­ne müs­sen noch ein we­nig Ge­duld ha­ben beim The­ma »Schaf­fung von Ve­r­eins­räu­men«, das jah­re­lang auf die al­te Schu­le be­g­renzt war.

Weiterlesen
Kälberau 08.11.2017

Die Pallottiner sind umgezogen

Nach dem gro­ßen of­fi­zi­el­len Ver­ab­schie­dungs­got­tes­di­enst am 22. Ok­tober und dem eher per­sön­li­chen »Ser­vus« von Pa­ter Bern­hard Pie­ler ei­ne Wo­che spä­ter ist nun die Zeit der Pal­lot­ti­ner im Wall­fahrt­s­ort Käl­berau auch in der Pra­xis Ge­schich­te: Am Don­ners­tag war der Um­zug nach Lim­burg.

Weiterlesen
Kälberau 12.10.2017

»Wir gehen zufrieden - und nicht verbittert«

»Für al­les Ge­sche­hen un­ter dem Him­mel gibt es ei­ne be­stimm­te Zeit.« So heißt es im Al­ten Te­s­ta­ment und un­ter die­sem Satz ver­ab­schie­den sich die Pal­lot­ti­ner aus Käl­berau und der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Ma­ria im Apo­s­tel­gar­ten«. Der Ab­schieds­got­tes­di­enst in der Käl­be­rau­er Wall­fahrts­kir­che ist am Sonn­tag, 22. Ok­tober, um 10 Uhr.

Weiterlesen
Michelbach 29.11.2016

Die Pallottiner verlassen Kälberau

Kirche: Die Seelsorge endet im Oktober 2017 und wird an den Würzburger Bischof zurückgegeben

Die Ge­mein­schaft der Pal­lot­ti­ner wird die Ver­ant­wor­tung für die Seel­sor­ge am Wal­fahrt­s­ort Käl­berau und in Mi­chel­bach im Ok­tober 2017 an den Bi­schof zu­rück­ge­ben und die Nie­der­las­sung in Käl­berau auf­ge­ben.

Weiterlesen
Kälberau 09.02.2016

Pallottinerpater Konrad Kant ist tot

Wie erst jetzt be­kannt wur­de, ist der Pal­lot­ti­ner­pa­ter Kon­rad Kant, lang­jäh­ri­ger Ku­ra­tus von Käl­berau mit der Wall­fahrts­kir­che »Ma­ria zum Rau­hen Wind«, am Mon­tag, 1. Fe­bruar, im Al­ter von 65 Jah­ren in Lim­burg ge­s­tor­ben. Dies be­rich­te­te am Mon­tag das bi­sc­höf­li­che Or­di­na­riat der Diöze­se Würz­burg in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Kälberau 10.09.2015

»Etwas zu modern für Kälberau«

Der ers­te Pal­lot­ti­ner blieb nur ein Jahr. Sei­ne mo­der­ne Ein­stel­lung pass­te der Ge­mein­de wohl nicht. Doch an­de­re blie­ben län­ger: Seit 60 Jah­ren sind die Pal­lot­ti­ner in Käl­berau. Am Wall­fahrts­tag 13. Sep­tem­ber wird dies ge­fei­ert, un­ter an­de­rem mit ei­nem Emp­fang im Pfarr­saal.

Weiterlesen
Kälberau 17.04.2015

Kälberauer Pater Bernhard Pieler wird 85

Sei­nen 85. Ge­burts­tag will Pa­ter Bern­hard Pie­ler SAC in der Ku­ra­tie Käl­berau an die­sem Frei­tag in Stil­le be­ge­hen. Wer ihm ei­ne Freu­de zu sei­nem Eh­ren­tag ma­chen wol­le, kön­ne dies am Sonn­tag, 19. April um 17 Uhr tun: mit dem Be­such des Or­gel­kon­zerts in der Käl­be­rau­er Wall­fahrts­kir­che und mit ei­ner Spen­de für de­ren Or­gel.

Weiterlesen
Kälberau 17.12.2014

Seit 60 Jahren in Kälberau

Im kom­men­den Jahr wird die Ge­mein­schaft der Pal­lot­ti­ner 60 Jah­re in Käl­berau ver­t­re­ten sein. Bis zur Som­mer­pau­se sind aus die­sem An­lass be­reits meh­re­re Kon­zer­te ter­mi­niert, au­ßer­dem wird die Ver­an­stal­tungs­rei­he »Käl­be­rau­er Ge­spräche« fort­ge­setzt.

Weiterlesen

Artikel