Freitag, 16.11.2018

Kinderärzte

Artikel

KREIS MILTENBERG. 25.05.2018

Kinderärzte: Politik und KVB müssen handeln

Versorgung: SPD fordert zusätzliche Stelle für den Landkreis Miltenberg

Bei ei­nem Tref­fen von SPD-Kreis­vor­stands­mit­g­lie­dern in Großwall­stadt zeig­te sich der Ju­so-Kreis­vor­sit­zen­de Jörg Pi­schin­ger (Großwall­stadt) er­f­reut, dass das The­ma Kin­der­ärz­te im Land­kreis Mil­ten­berg in den letz­ten Ta­gen wie­der ver­stärkt auf­ge­grif­fen wur­de.

Weiterlesen
KREIS MILTENBERG?/?MÜNCHEN. 17.05.2018

Kinderärzte: Scherf im Clinch mit KVB

Die Kas­se­n­ärzt­li­che Ve­r­ei­ni­gung Bay­erns (KVB) hat leicht ir­ri­tiert auf die har­sche Kri­tik des Land­rats be­züg­lich der Kin­der­ärz­te­ver­sor­gung im Land­kreis rea­giert. Und der wie­der­um nach­ge­legt.

Weiterlesen
Miltenberg 11.05.2018

Landrat mahnt "mangelhafte kinderärztliche Versorgung" an

Scherf: "6,5 Kinderarztsitze reichen nicht aus" – KV verweist auf bayernweit einmalige Hotline zur Terminvergabe.

Land­rat Jens Mar­co Scherf macht Druck bei der Ver­sor­gung mit Kin­der­ärz­ten im Kreis Mil­ten­berg. In ei­ner Pres­se­mit­tei­lung sch­reibt er: "6,5 Kin­der­arzt­sit­ze rei­chen ein­fach nicht aus, um un­se­re Fa­mi­li­en grund­le­gen zu ver­sor­gen.

Weiterlesen

Artikel