Freitag, 21.09.2018

Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach

Artikel

Hösbach 03.01.2018

Die Hösbacher Wettersonde ist wieder da

Was aus dem verschollenen Messgerät einer Schülergruppe am HSG wurde

Fast neun Mo­na­te ist es her: Am 17. März er­hob sich ei­ne Wet­ter­son­de des Hanns-Sei­del-Gym­na­si­ums Hös­bach mit ei­nem He­li­um­bal­lon in die Lüf­te. Die Son­de war mit GPS und SIM-Kar­te aus­ge­stat­tet. Ei­gent­lich soll­te sie den Pro­jekt­mit­g­lie­dern - zwölf Schü­l­ern rund um Leh­rer Jens Dam­köh­ler - beim Lan­den ih­re Po­si­ti­on mit­tei­len. Doch die Son­de blieb ver­schol­len - bis vor kur­zem.

Weiterlesen
Hösbach 20.03.2017

Auf der Suche nach der Sonde

Drei Ta­ge nach dem Start des Wet­ter­bal­lons fehl­te am Mon­tag je­des Si­g­nal der Son­de. Aus­ge­stat­tet mit Ka­me­ras und Mess­ge­rä­ten hat­ten die Schü­ler des Pro­jekts »HSG goes Space« und ihr Leh­rer Jens Dam­köh­ler vom Hanns-Sei­del-Gym­na­si­um den Bal­lon am Frei­tag stei­gen las­sen. Jetzt hof­fen sie auf ei­nen Fin­der im Großraum Nürn­berg.

Weiterlesen
Hösbach 17.03.2017

Brand im Schulzentrum Hösbach

Brand am Frei­tag­vor­mit­tag im Hös­ba­cher Schul­zen­trum: 2200 Schü­ler und ih­re Leh­rer von Gym­na­si­um und Real­schu­le muss­ten die Schul­ge­bäu­de ver­las­sen. Grund: Ein Mül­l­ei­mer in ei­ner Mäd­chen­toi­let­te in ei­nem Ne­ben­ge­bäu­de der Real­schu­le brann­te. Nach An­ga­ben der Po­li­zei ent­stand ein Scha­den von 5000 Eu­ro. Die Ur­sa­che ist noch un­klar. Ver­letzt wur­de nie­mand.

Weiterlesen

Artikel