Freitag, 20.04.2018
Panobild Dossier: Großbrand in Stockstadt (© Ralf Hettler)

Großbrand in Stockstadt

Am Ostersonntag, 1. April 2018, löste ein Großbrand auf dem Firmengelände des Kunstoffverarbeiters Sand-Profile in Stockstadt einen großen Feuerwehreinsatz aus, bei dem über 650 Helfer im Einsatz waren.

Foto: Ralf Hettler

Artikel

Stockstadt 06.04.2018

Ex-Angestellter gesteht Brandstiftung in Stockstadt

Mitarbeiter sind geschockt

Der Brandstifter von Stockstadt hat früher selbst bei der Firma Sand Profile gearbeitet. Geschäftsführung und Mitarbeiter zeigen sich geschockt. Fraglich ist nun, ob der Täter für den Schaden haftet. Der 34-Jährige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 06.04.2018

Kaum noch Strom fürs Beatmungsgerät

Energieausfall: Die Einsätze der Feuerwehr beim 16-stündigen Blackout zu Ostern im Raum Alzenau

Nur zwei Stun­den - so lan­ge hät­te der Ak­ku ei­nes Heim­be­at­mungs­ge­räts in Kahl wäh­rend des 16-stün­di­gen Stro­m­aus­falls noch durch­ge­hal­ten. Die Feu­er­wehr be­rei­te­te zu Os­tern ein Not­strom­ag­g­re­gat für den Pa­ti­en­ten vor, der bei ihr um Hil­fe ge­ru­fen hat­te. Letzt­end­lich ent­schied man sich aus Si­cher­heits­grün­den, den Kran­ken in ei­ne Kli­nik ein­zu­lie­fern.

Weiterlesen
Stockstadt 06.04.2018

Feuerwehr nach Großbrand: "An Grenze des Machbaren"

Kommandant im Interview

Andreas Emge ist Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Karlstein und Pressesprecher der Kreisbrandinspektion. Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt er, warum die jüngsten Großeinsätze in der Region zwar geschlaucht haben, die eigentliche Ursache für die hohe Belastung der Einsatzkräfte aber woanders liegt.

Weiterlesen
Wasserlos 06.04.2018

Wie das Krankenhaus Wasserlos Stromausfällen begegnet

Am 1. April ist das Notstromaggregat angesprungen

Der Stro­m­aus­fall am Os­ter­wo­che­n­en­de in Kahl und Al­zenau hat auch das Was­ser­lo­ser Kran­ken­haus be­trof­fen. Die Main-Echo-Re­dak­ti­on hat bei Sa­bi­na Schul­te (Team­lei­te­rin Tech­nik am Stand­ort Was­ser­los) nach­ge­fragt, wie die Zeit oh­ne Elek­tri­zi­tät ge­meis­tert wur­de - sch­ließ­lich sind auch für die Pa­ti­en­ten le­bens­wich­ti­ge Ge­rä­te von Strom ab­hän­gig.

Weiterlesen
Stockstadt 06.04.2018

Brandstifter von Stockstadt festgenommen

Mann im Bezirkskrankenhaus

Wie die Polizei Unterfranken mitteilt, wurde ein Mann festgenommen, der den Brand am Ostersonntag bei Sand Profile in Stockstadt gelegt haben soll.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 05.04.2018

Landrat: Stundenlanger Stromausfall »nicht akzeptabel«

»Nicht ak­zep­ta­bel« nennt es Land­rat Ul­rich Reu­ter (CSU), dass nach dem Großbrand in Stock­stadt Tei­le des Land­k­rei­ses Aschaf­fen­burg bis zu 16 Stun­den oh­ne Strom wa­ren. In ei­nem Brief an den Vor­stands­vor­sit­zen­den der Bay­ern­werk AG, Rei­mund Got­zel, fragt Reu­ter nach Kon­se­qu­en­zen.

Weiterlesen
Stockstadt 03.04.2018

VIDEO: Nach Großbrand in Stockstadt - die wichtigsten Fragen an die Feuerwehr

Fakten zum Einsatz

Am Tag nach dem 24-Stunden-Einsatz der Feuerwehr bei der Firma Sand Profile in Stockstadt ist das Landeskriminalamt vor Ort. Wir haben Andreas Emge, Pressesprecher der Kreisbrandinspektion Aschaffenburg, dort getroffen und nachgefragt.

Weiterlesen
Stockstadt 03.04.2018

Produktion soll diesen Mittwoch wieder laufen

Nach dem Großbrand bei der Fir­ma Sand Pro­fi­le in Stock­stadt war am Di­ens­tag das gro­ße Aufräu­men an­ge­sagt. Die Po­li­zei nahm eben­falls am Di­ens­tag ih­re Su­che nach der Bran­d­ur­sa­che auf. Das Feu­er war am Os­ter­sonn­tag ge­gen 16 Uhr aus­ge­bro­chen. Der Lö­sch­ein­satz dau­er­te 24 Stun­den: Erst am Os­ter­mon­tag ge­gen 16 Uhr rück­ten die Feu­er­weh­ren wie­der ab.

Weiterlesen
Stockstadt 03.04.2018

Video: Fragen nach dem Stromausfall vom Ostersonntag

Schnellere Umleitung, Gefahren für die Helfer

Der Stockstädter Großbrand hat in der Nacht von Ostersonntag auf -montag für Stromausfälle im Raum Alzenau gesorgt. Warum wurde der Strom nicht "umgeleitet"? Welcher Gefahr waren die Einsatzkräfte ausgesetzt, weil Stromleitungen über dem Feuer verliefen? Wir haben bei Feuerwehr und Gemeindeverwaltung nachgefragt.

Weiterlesen
Kahl 03.04.2018

Fragen nach dem Stromausfall vom Ostersonntag

»Gibt es keine Lautsprecherwagen mehr?«

Horst Bre­u­nig neigt zu deut­li­chen Wor­ten: »Kahl hat­te un­ver­schäm­tes Glück«, sagt der pen­sio­nier­te Ge­mein­de­käm­me­rer nach dem Stro­m­aus­fall vom Os­ter­sonn­tag. Warum Glück? Weil kein Werk­tag war, als das Licht aus­ging.

4 Kommentare Weiterlesen
Stockstadt 03.04.2018

Nach Großbrand in Stockstadt: Produktion geht Mittwoch weiter

Feuer bei Firma Sand Profile

Nach dem Großbrand bei der Firma Sand Profile am Ostersonntag in Stockstadt geht der Betrieb »relativ normal weiter«. Das sagte Astrid Kleinbach, die Geschäftsführerin des Unternehmens, das Kunststoffprofile überwiegend für die Automobilindustrie herstellt, auf telefonische Anfrage unserer Redaktion. Während der Betrieb an diesem Dienstag ruht, soll die Produktion schon am Mittwoch wieder anlaufen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.04.2018

24 h nach dem Großbrand ist die Einsatzstelle "kalt" - was jetzt zu tun ist

Abschlussbericht der Feuerwehr

Für die Feuerwehren galt es seit 1. April, 16 Uhr, den Großbrand in einem Kunststoff verarbeitenden Betrieb in Stockstadt zu bekämpfen. Rund 24 Stunden später sind die ersten Maßnahmen zur Gefahrenabwehr nun abgeschlossen. Die „kalte“ Einsatzstelle übergab die Feuerwehr am Montag gegen 16 Uhr der Polizei.

Weiterlesen
Stockstadt 02.04.2018

Gefährlicher 24-Stunden-Einsatz

Ge­fähr­lich sei­en die Lö­sch­ar­bei­ten ge­we­sen und »ei­ne mas­si­ve Ma­te­rial­schlacht«. Das sch­reibt And­reas Em­ge aus Karl­stein, Pres­se­sp­re­cher der Kreis­brand­in­spek­ti­on Aschaf­fen­burg, in sei­ner Ab­schluss­mel­dung zum Großbrand am Os­ter­sonn­tag in der Stock­städ­ter Fir­ma Sand Pro­fi­le. Wäh­rend 650 Ein­satz­kräf­te ge­gen das Feu­er kämpf­ten, gin­gen im Großraum Al­zenau in et­wa 12 000 Haus­hal­ten die Lich­ter aus.

2 Kommentare Weiterlesen
Stockstadt 02.04.2018

VIDEO: So konnte die Hochzeit doch noch stattfinden

Großbrand in Stockstadt

Durch den Großbrand am Wochenende in Stockstadt schien es zuerst, dass eine türkische Hochzeitsfeier mit 600 Gästen abgesagt werden musste. Doch dann halfen alle zusammen und fanden eine richtig gute Lösung.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.04.2018

Nach dem Großbrand: So sieht die Feuerwehr die Situation am Montag

Feuer in Stockstadt

Rund 100 Feuerwehrleute sind am Montagvormittag noch in Stockstadt im Einsatz. Insgesamt 600 waren seit Sonntagabend vor Ort, um das Feuer auf dem Gelände der Firma Sand unter Kontrolle zu bringen. Aktuell laufen die Nachlöscharbeiten. Die Zahl der verletzten Feuerwehrleute hat sich auf vier erhöht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.04.2018

Überblick: Der Großbrand in Stockstadt

Einsatz dauert an

Ein am Sonntagnachmittag ausgebrochener Großbrand auf dem Gelände der Firma Sand Profile im Stockstädter Industriegebiet hielt die Feuerwehr auch am Sonntag in Atem. Rund hundert Feuerwehrleute waren bei den Nachlöscharbeiten im ständigen Einsatz.

Weiterlesen
Stockstadt 02.04.2018

Großbrand in Stockstadt: Feuerwehrmann leicht verletzt

Stromausfälle teilweise mehrere Stunden

Der Großbrand in einer Firma für Kunstoffverarbeitung in Stockstadt hält die Einsatzkräfte weiter in Atem. Zwar ist das Feuer mittlerweile unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauern aber an. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt.

Weiterlesen
Alzenau 02.04.2018

Nach Feuer in Stockstadt: Stromversorgung steht wieder

Bayernwerk

Nach dem Großbrand in Stockstadt steht die Stromversorgung in der Region Alzenau und den umliegenden Gemeinden wieder stabil. Das teilte das Bayernwerk auf Nachfrage unserer Redaktion am Montagmorgen mit.

Weiterlesen

Artikel