Dienstag, 14.08.2018
Bio aus der Region Kühe Birkenhof (© Nicole Koller)

Bio-Regio Miltenberg

Bio liegt im Trend - auch in der Region. In unserer Serie stellen wir Erzeuger, Verarbeiter und Händler im Kreis Miltenberg vor.

Foto: Nicole Koller

Artikel

Großwallstadt 01.02.2018

SERIE: Viel mehr als Biohonig

Heinz Giegerich setzt mit seinem Unternehmen auf alles Gute aus dem Bienenstock

Schon beim Eti­kett un­ter­schei­det sich Heinz Gie­ge­rich von dem, was vie­le an­de­re Im­ker an­bie­ten. Sein Bio­ho­nig steckt in ei­nem Glas, bei dem das Eti­kett fast über die gan­ze Fläche reicht. »Weil Licht dem Ho­nig scha­det«, er­klärt der 64-jäh­ri­ge Großwallstädter.

Weiterlesen
Eisenbach 24.01.2018

Deutschlands älteste Bio-Mühle steht in Eisenbach

Familienbetrieb in vierter Generation

Die fünf­te Ge­ne­ra­ti­on steht schon in den Start­löchern: Mar­ti­na Knecht (19), Mül­ler-Ge­sel­lin und am­tie­ren­de baye­ri­sche Mehl­kö­n­i­gin, möch­te den Fa­mi­li­en­be­trieb in Obern­burg-Ei­sen­bach wei­ter­füh­ren. Das Un­ter­neh­men, das ihr Ur­ur­großva­ter 1854 ge­grün­det hat, kann sich se­hen las­sen.

Weiterlesen
Elsenfeld 18.01.2018

Elsenfelder Öko-Abokiste fast ohne Verpackung

200 Haushalte pro Woche beliefert

Kar­tof­feln, Kür­bis, Sa­lat, da­zu ein paar Äp­fel und ein Dut­zend Ei­er - al­les Bio, al­les aus der Re­gi­on und so­weit mög­lich oh­ne Ver­pa­ckung. Seit 20 Jah­ren be­lie­fern Joa­chim und Mar­ga­re­te Schwar­zer ih­re Kun­den mit der Öko-Abo­kis­te Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Miltenberg 11.01.2018

SERIE: Für jede Nische ein Bio-Produkt

Familie Frey setzt auf ihrem Hof auf Vielfalt

Den Bau­ern­hof der Fa­mi­lie Frey al­lein auf die bekannten Eier re­du­zie­ren zu wol­len, wä­re zu kurz ge­dacht. Und es wür­de dem An­satz, den Re­gi­na, Ul­rich und Se­bas­ti­an Frey ver­t­re­ten, nicht ge­recht. Ihr Kon­zept ist Viel­falt - und natürliches Gleichgewicht.

Weiterlesen
Miltenberg 04.01.2018

SERIE: Wo die Sau sich wieder suhlen darf

Bio aus der Region: Biohof Eck in Mainbullau

Ei­nen Quad­r­at­me­ter Fläche hat ein Schwein in der Mas­sen­tier­hal­tung als Platz zum Le­ben zur Ver­fü­gung. Ein Mensch müss­te bei die­ser Grö­ß­en­ord­nung et­wa mit dem Gäs­te-WC aus­kom­men. In­nen­lie­gend. Be­lüf­tet, aber oh­ne Ta­ges­licht. Die Schwei­ne der Main­bul­lau­er Fa­mi­lie Eck ha­ben mehr Glück: Je­de ein­zel­ne Sau kann von Früh­jahr bis Herbst 800 Quad­r­at­me­ter ihr Ei­gen nen­nen. 800 Quad­r­at­me­ter Wie­se mit grü­nem Gras, ei­ner Suh­le vol­ler küh­l­en­dem Matsch und ei­nem wet­ter­ge­schütz­ten, tro­cke­nen Schlaf­platz.

Weiterlesen
Miltenberg 27.12.2017

SERIE: Miltenberger Bio-Leberwurst garantiert ohne Tier

Miltenberger und Würzburger produzieren vegane Produkte

Sie ha­ben sich on­li­ne ken­nen­ge­lernt, ei­ne Wei­le ge­schrie­ben, sich dann ge­trof­fen. »Und es hat gleich ge­funkt«, er­in­nert sich Rai­ner Diet­zel. Klingt nach er­folg­rei­cher On­li­ne-Part­ner­su­che und ist es in ge­wis­sem Sin­ne auch. Der Mil­ten­ber­ger hat in dem Würz­bur­ger Gerd He­ckels­mül­ler ei­nen Ge­schäft­s­part­ner ge­fun­den, mit dem er im Früh­jahr 2016 das bio­zer­ti­fi­zier­te Un­ter­neh­men HE­DI Na­tur­kost GmbH ge­grün­det hat.

Weiterlesen
Schippach 18.12.2017

SERIE: Von der Wühlmaus auf die Gans gekommen

Bio-Gänse aus Miltenberg liegen im Trend

Schuld wa­ren die Wühl­mäu­se. Hät­ten die auf­dring­li­chen Na­ger nicht den Ap­fel­bäu­men von Alois und And­rea Behl die Wur­zeln ge­kappt, hät­ten vie­le Men­schen im Land­kreis Mil­ten­berg und der Um­ge­bung heu­te zu Weih­nach­ten kei­ne Bio-Gans auf dem Tel­ler.

Weiterlesen
Miltenberg 13.12.2017

Bio-Serie: Ganz selbstverständlich nachhaltig

Bäckerei aus Miltenberg ist einer der Vorreiter in der Branche

Den Aus­druck Bio­bä­cker weist Tho­mas Hench zu­rück. »So dürf­te ich mich nur nen­nen, wenn un­ser kom­p­let­tes An­ge­bot bio wä­re«, sagt der Chef des Hau­ses in der Mil­ten­ber­ger Haupt­stra­ße. Aber al­les, was er an Voll­korn­bro­ten an­bie­tet, ist bio­zer­ti­fi­ziert.

Weiterlesen
Miltenberg 06.12.2017

Bioserie: Käse ist in Miltenberg Kassenschlager

Quereinsteigerin Ursula Hense verkauft alles für den täglichen Bedarf

Ob Ap­pen­zel­ler, Bocks­ber­ger, Ge­würz­blü­te oder Smo­ked Chi­li: Kä­se ist bei vie­len Hen­se-Kun­den ganz oben auf der Ein­kauf­lis­te. Wei­te­re Ver­kaufs­schla­ger des Mil­ten­ber­ger Bio­markts sind Obst, Ge­mü­se und Brot - ge­lie­fert von fünf ver­schie­de­nen Bio­bä­ckern der Re­gi­on.

Weiterlesen
Bürgstadt 01.12.2017

SERIE: Gesunder Boden, gesunder Wein

Die Bürgstädter Winzerfamilie Hench bewirtschaftet ihre Weinberge biodynamisch

Der Wein­berg der Henchs sieht an­ders aus als die vie­len an­de­ren, die sich über den Hang des Bürg­s­täd­ter Cent­gra­fen­bergs er­st­re­cken. Un­ter den Reb­stö­cken ist kein Zenti­me­ter un­be­wach­se­ner Bo­den zu se­hen. Wäh­rend übe­rall sonst rot­brau­ne Er­de die Stäm­me um­gibt, wach­sen bei Fa­mi­lie Hench Grä­ser, Kräu­ter und Blu­men - ei­ne viel­fäl­ti­ge, na­tür­li­che Wie­se.

Weiterlesen
Gönz 21.11.2017

SERIE: Zartes Fleisch von schwarzen Bullen

Im Gönzer Tal züchten die Brüder Breunig Angus-Rinder

Ein­ge­rahmt von dun­kel­grü­nen Wald­hän­gen plät­schert der Gönz­bach durch ei­nes der idyl­lischs­ten Tä­ler des Land­k­rei­ses Mil­ten­berg. Die klei­nen Punk­te auf den wei­ten Wie­sen ent­pup­pen sich beim Näh­er­kom­men als Rin­der. Das satt­schwar­ze Fell lässt die Tie­re ur­tüm­lich er­schei­nen.

Weiterlesen
Erlenbach 14.11.2017

SERIE: Naturbelassen und möglichst regional

Bioläden im Kreis Miltenberg

Ko­kos­öl, Man­del­milch, Brot, Kä­se, ve­ga­ne Wurst, exo­ti­sche Früch­te, re­gio­na­les Ge­mü­se, Ge­wür­ze und Ge­t­rei­de in al­len Va­ria­tio­nen: In der Korn­tru­he fin­den Kun­den al­les, was das Bio-Herz be­gehrt. Wenn nicht aus der Re­gi­on, dann aus fai­rem Han­del.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 02.11.2017

SERIE: Wo Hühner auf grünen Wiesen gackern

Stefan Pfeifer zeigt Betrieb, Stall und Felder in Kleinwallstadt

Der Ver­kaufs­schrank der Fa­mi­lie Pfei­fer ist ei­nes der kleins­ten Ge­schäf­te der Re­gi­on und doch hat es rund um die Uhr ge­öff­net. Wann im­mer je­mand frisch ge­leg­te Ei­er, Haus­ma­cher Wurst, Bi­o­nu­deln, Kar­tof­feln oder selbst ge­mach­tes Bärlauchsalz braucht, kann er sich am Schrank des Kleinwallstädter Bio-Bauernhofs bedienen und das Geld in die Kasse legen.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 26.10.2017

SERIE: Zahl der Bio-Betriebe im Kreis Miltenberg wächst

Wir stellen Erzeuger, Verarbeiter und Händler vor

Bio liegt im Trend - auch in der Region. In unserer neuen Serie zum Thema beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Thema.

Weiterlesen

Artikel

Videos

Bioserie: Bioimker Heinz Giegerich aus Großwallstadt

Donnerstag, 01. Februar 2018
Autor: Ralph Bauer

Video ansehen

Bioserie: Getreidemühle Knecht in Eisenbach

Mittwoch, 24. Januar 2018
Autor: Nicole Koller

Video ansehen

Bioserie: Öko-Abokiste Miltenberg

Montag, 16. Januar 2017
Autor: Nicole Koller

Video ansehen
Miltenberg

SERIE: Bio-Bauernhof Familie Frey

Donnerstag, 11. Januar 2018
Autor: Sabine Balleier

Video ansehen
Miltenberg

SERIE Bio aus der Region: Biohof Familie Eck in Mainbullau

Donnerstag, 04. Januar 2018
Autor: Sabine Balleier

Video ansehen
Miltenberg

Serie Bio aus der Region: Bioland-Hof Behl

Dienstag, 19. Dezember 2017
Autor: Sabine Balleier

Video ansehen

Bioserie: Im Miltenberger Biosupermarkt Hense

Mittwoch, 24. Januar 2018
Autor: Nicole Koller

Video ansehen
Bürgstadt

Bio aus der Region: Weingut Hench

Freitag, 01. Dezember 2017
Autor: Sabine Balleier

Video ansehen

SERIE: Bioland-Hof Breunig in Gönz

Dienstag, 21. November 2017
Autor: Georg Kümmel

Video ansehen

SERIE Bio aus der Region: Zu Besuch im Naturkostladen

Dienstag, 14. November 2017
Autor: Nicole Koller

Video ansehen

SERIE Bio aus der Region: Birkenhof Kleinwallstadt

Freitag, 27. Oktober 2017
Autor: Nicole Koller

Video ansehen

Videos