nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2009

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Aschaffenburg 31.12.2009

Gewinncoupon für das Rätsel Spatenstiche in Stadt und Kreis Aschaffenburg

Hier können Sie den Gewinncoupon aus der Zeitung auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.12.2009

Zwei Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß

Für Behinderungen sorgte am Mittwoch Abend ein Verkehrsunfall in der Hanauer Straße. Gegen 20 Uhr wollte eine Peugeotfahrerin nach links in die Münchstraße abbiegen und übersah dabei vermutlich einen entgegenkommenden Mercedes.

Weiterlesen
Würzburg 31.12.2009

Eiswein aus Franken bald eine absolute Rarität?

Im langjährigen Vergleich hat 2009 beim Eiswein eindeutig die Nase vorn: Selten wurden so hohe Mostgewichte gemessen, wie bei der »Nachlese« verbliebener Trauben in den letzten Wochen. Ein Tropfen der Lage »Feuerstein« in Röttingen (Kreis Würzburg) brachte es auf stolze 252 Grad Oechsle.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 31.12.2009

Videos, Bildergalerien, und Hörstücke

Aktuelle Videos und Bildergalerien gibt es wieder unter der Internetadresse www.main-netz.de. Auch wer brandaktuelle Nachrichten - zum Beispiel zum Kriminalitätsgeschehen im Raum Mainfranken - sucht, wird im Main-Netz fündig.
Aktuelle Podcasts
•Meiers Kätt: »Jahresbilanz«
•Die Hohler Chaussee von Susanne Hasenstab: Wirtschaftskrise

Weiterlesen
Marktheidenfeld 31.12.2009

Kurzarbeit und Investitionen gegen die Krise

Gibt man den Begriff »Wirtschaftskrise« in eine Suchmaschine im Internet ein, dann dauert es einen Wimpernschlag, ehe mehr als 24 Millionen Treffer angezeigt werden. In der Kombination mit »Marktheidenfeld« tauchen immer noch fast 50 000 Hinweise auf.

Weiterlesen
Sailauf 31.12.2009

Kirche abgerissen, Pfarrer weg

Emotionaler Tiefpunkt für die Sailaufer ist 2009 der Abriss der erst 38 Jahre alten Auferstehungskirche. Das Ende des Gotteshauses wird gleich im Januar verkündet: Vertreter der bischöflichen Finanzkammer und des Bau- und Kunstreferats teilen Pfarrer Klaus König, der Kirchenverwaltung und Bürgermeister Michael Dümig in Würzburg mit, dass die Diözese keinen Cent mehr in das marode Gotteshaus stecken werde.

Weiterlesen
Frankfurt 31.12.2009

Gefühlte Sicherheit - aus neun Teilen zusammengesteckt

Nachts bei Kälte einsam an einer dunklen Haltestelle auf den Bus warten - das schreckt viele Menschen von der Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs ab. Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) hat deshalb mit der eigens entwickelten »Frankfurter Busstation« ein Pilotprojekt gestartet.

Weiterlesen
Würzburg 31.12.2009

Profis suchen nach Geld und helfenden Händen

Spenden werben, Sponsoren und Ehrenamtliche gewinnen: »Fundraising« steht weit oben auf der Agenda sozialer Einrichtungen. »Durch gedeckelte Pflegesätze, wachsende Pflegeanforderungen und steigende Personalkosten geraten wir immer mehr unter Druck«, erklärt Sabine Tracht von der Würzburger Blindeninstitutsstiftung. Sie ist eine von vielen, die Geld für ansonsten unbezahlbare Projekte aufzutreiben versuchen.

Weiterlesen
Offenbach 31.12.2009

Suchthilfezentrum bietet Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) bietet das Suchthilfezentrum Wildhof in Offenbach am kommenden Mittwoch, 6. Januar, einen kostenlosen Informationsabend an. Interessenten können sich um 18 Uhr in den Räumen des Suchthilfezentrums in der Löwenstraße 4 bis 8 einfinden. Die Veranstaltung beginnt pünktlich, eine Anmeldung ist nicht erfolderlich. kko

Weiterlesen
Hainburg/ Grosskrotzenburg 31.12.2009

Umweltfreundlich und verkehrssicher

. Zwei Müllfahrzeuge der neuesten Generation hat der Müllabfuhr-Zweckverband Großkrotzenburg und Hainburg (MZV) in Dienst genommen. Die 26-Tonner Mercedes Econic repräsentieren, so die Bürgermeister Bernhard Bessel (Hainburg) und Friedhelm Engel (Großkrotzenburg) den umweltfreundlichsten und verkehrssichersten Typ, der auf dem Markt zu haben sei.

Weiterlesen