nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 .... 26 27 28 
Alzenau 31.10.2009

Seniorenförderverein auf über 70 Mitglieder angewachsen

Auf 70 Mitglieder und sechs juristische Mitglieder ist der Seniorenförderverein Alzenau inzwischen angewachsen. Ein Neuantrag auf Aufnahme liegt vor, fünf solcher Anträge wurden telefonisch angekündigt. »100 Mitglieder, was bis zum Jahresende mein Ziel war, haben wir leider nicht geschafft«, bedauerte Vorsitzende Laura Schön am Montagabend bei der Mitgliederversammlung.

Weiterlesen
Hainburg 31.10.2009

Rentenberatung im Rathaus

Kostenlose Beratung
in Rentenangelegenheiten findet am kommenden Dienstag, 3. November, von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Hainstadt statt. Berater
Egon Ulrich steht auch am Dienstag, 10. November, zu gleicher Zeit an gleicher Stelle zur Verfügung. kko

Weiterlesen
Rieneck 31.10.2009

Familienfreizeit über Silvester in Königsleiten

Die Ferienfreizeit des Ski- und Tennisclubs Rieneck führt vom 26. Dezember bis 2. Januar nach Königsleiten. Es werden Skikurse mit Abschlussrennen und eine Fackelfahrt angeboten. red
Informationen und Anmeldung bei Manfred Lind unter Tel. 09354/1300.

Weiterlesen
Elsenfeld 31.10.2009

Auch Rockbar im Blickfeld der Ermittler

Noch keinen Durchbruch erzielt hat die zur Klärung des Anschlags auf die Elsenfelder Moschee eingesetzte Ermittlungskommission der Aschaffenburger Kriminalpolizei. Die Untersuchungen laufen. Im Blickfeld haben die Staatsschutz-Beamten dabei auch die mittlerweile geschlossene »Dominatus Rockbar« in der Elsenfelder Bahnhofstraße. Dort kamen ein Jahr lang Angehörige der rechtsextremen Szene zusammen.

Weiterlesen
Wertheim 31.10.2009

Straßensammlung für Kriegsgräber

Auch 60 Jahre nach der Gründung der Bundesrepublik Deutschland führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge die ihm übertragenen Aufgaben weiter fort. Die Identifizierung der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft und die Pflege von Kriegsgräberstätten sind ein wichtiger Bestandteil der Erinnerungskultur eines Volkes, so die Pressemitteilung.

Weiterlesen
Hanau 31.10.2009

Gotteshaus 400 Jahre alt

Im Zeichen eines Jubiläums steht der Gottesdienst am Sonntag, 1. November, ab 10 Uhr in der wallonisch-niederländischen Kirche in Hanau. Zu feiern ist das 400-jährige Bestehen des Gotteshauses, das für die Ursprünge der Hanauer Neustadt mit ihren aus Glaubensgründen aus dem heutigen Belgien geflüchteten Bewohnern unter Landgraf Philipp Ludwig II. steht.

Weiterlesen
Alzenau 31.10.2009

Postbankcenter am Mittwoch zu

Am Mittwoch, 4. November, sind wegen einer zentralen Betriebsversammlung der Schaltermitarbeiter einige Postbankcenter ganztägig geschlossen. Betroffen ist auch das Postbankcenter in Alzenau, Friedberger Gässchen 5. Alle Partner-Filialen (Postagenturen, Post-Service, Postpoints) bleiben hingegen geöffnet.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.10.2009

Einen ganzen Lkw voller Akten abgeholt

Beim K1-Fonds, den der Aschaffenburger Anlageberater Helmut Kiener gegründet hat, herrscht nach der Festnahme des 50-Jährigen Ratlosigkeit. Man sei praktisch handlungsunfähig, weil alle Unterlagen von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt wurden, war am Freitag zu hören. Auch eine Liquidation des Fonds sei deshalb nicht ausgeschlossen. Dennoch gibt man sich zuversichtlich:

Weiterlesen
Elsenfeld 31.10.2009

Benefizkonzert für Lebenshilfe

Die Künstler Dieter Schaller und Joachim Hammer gestalten das dritte Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg am Sonntag, 8. November, um 17 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld.
Sie verbinden dabei Dichtung und Musik, indem sie Verse von Wilhelm Busch angereichert mit Gedichten von Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern-Gedichten zu Gehör bringen.

Weiterlesen
Grosswallstadt/ Kleinostheim 31.10.2009

2500 Euro für TVG-Jugendstiftung

2500 Euro haben die Verantwortlichen der Jugendstiftung des TV Großwallstadt von der Firma Schwind Optic Partners bekommen. Geschäftsführer Rolf Schwind übergab den Scheck an den Vorstandsvorsitzenden Georg Ballmann. Die Spende sei ein wichtiger Mosaikstein, um die Ziele der Jugendstiftung verwirklichen zu können, so Ballmann.

Weiterlesen