nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 28 29 30 
Verhütungsausstellung in Wiesbaden 31.03.2011

Von "Scheidenausspülpulver" der Marke "Frauenlob"

Die Vermeidung von Schwangerschaften beschäftigte die Menschen schon in der Antike. Doch erst vor rund 50 Jahren gelang mit der Antibabypille der entscheidende Durchbruch. Dazwischen behalfen sich Frauen mit teils sehr merkwürdigen Methoden.

Weiterlesen
Millionenbetrug in Frankfurt aufgedeckt 31.03.2011

Verschrottete Euro-Münzen in China wieder zusammengebaut

Eigentlich sollten die 1- und 2-Euro-Münzen in China verschrottet werden. Viel zu schade, dachten sich wohl die sechs Mitglieder einer Bande, die am Mittwoch bei einer Razzia im Rhein-Main-Gebiet festgenommen wurden. Sie setzten die Geldstücke im Wert von mehreren Millonen Euro einfach wieder zusammen und tauschten sie bei der Bundesbank in Deutschland wieder gegen "neue" Euros um.

2 Kommentare Weiterlesen
Kanzlerin unter Druck 31.03.2011

RWE klagt gegen Abschaltung von Biblis A

Für die Kanzlerin könnte das Atom-Moratorium nach hinten losgehen. RWE reicht Klage gegen die Abschaltung von Biblis A ein, damit ist die einst gute Beziehung Merkels zu den Konzernen auf dem Tiefpunkt angelangt. Sollte RWE Erfolg haben, wäre es für Merkel ein Debakel.

Weiterlesen
Zwischen Elsenfeld und Erlenbach 31.03.2011

Passat fährt auf Golf - Drei Verletzte

Drei Menschen wurden am Donnerstag Nachmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Elsenfeld und Erlenbach leicht verletzt. Gegen 15.30 Uhr bemerkte die Fahrerin eines VW Passat den stockenden Verkehr kurz vor dem Ortseingang Elsenfeld zu spät und fuhr auf einen vor ihr fahrenden VW Golf auf.

Weiterlesen
Millionenbetrug in Frankfurt 31.03.2011

Schrottmünzen - So legten Betrüger die Bundesbank rein

Eigentlich soll die Bundesbank Falschgeld aus dem Verkehr ziehen. Doch seit Jahren wurden die Blütenjäger von Kriminellen an der Nase herumgeführt. Nun stellt sich die Frage: Wie konnten längst entwertete Euro-Münzen tonnenweise erneut bei der Notenbank zu Geld gemacht werden? Wo kann beschädigtes Geld abgegeben werden?

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 31.03.2011

Daum zieht an – Neun-Stunden-Tag für die Eintracht

Christoph Daum zieht die Zügel an. Einen Neun-Stunden-Tag hat er seinem Team bis zum brisanten Duell in Wolfsburg am Sonntag verordnet. Der Coach brennt vor Ehrgeiz – und ist doch nachdenklich geworden.

Weiterlesen
Ursache unklar 31.03.2011

Vereinsheim explodiert – Tonnenschwere Trümmer fallen auf Straße

Ein Vereinsheim ist am Donnerstag in Poppenhausen-Maibach (Landkreis Schweinfurt) in die Luft geflogen. Fassade und Dach des Gebäudes stürzten ein. Veletzt wurde niemand. Warum das Haus explodierte, war zunächst unklar. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Leserbriefe 31.03.2011

Wenkheimer Kirchturmdenken ist veraltet

Aufgrund der Entscheidung zum Schwimmbad in Wenkheim hat ein Wenkheimer Vater sein Kind aus dem Blasorchester Welzbach-Tauber der Musikschule Werbach abgemeldet. Ähnliche Auswirkungen werden auch aus dem Sport berichtet.
Die Musik vereint weltweit Menschen, sie kennt keine Grenzen, keine Klassen und ermöglicht, dass sinngemäß der Großvater mit seinem Enkel musizieren kann.

Weiterlesen
Schaafheim 31.03.2011

Als Spanier vor Schaafheim standen

Auf einem Tisch in der Gottesackerkapelle neben der evangelischen Kirche in Schaafheim liegt ein mehr als 400 Jahre altes Buch. Es wiegt schwer, denn es hat nicht nur 326 Seiten, sondern beinhaltet Tausende Namen evangelischer Herkunft mit den entsprechenden Tauf-, Konfirmations-, Trauungs-, Sterbe- und Beerdigungsdaten. Eine absolute Rarität.

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 31.03.2011

Pädagogisches Netz für die Schulen im Kreis

Landrat Klaus Peter Schellhaas und Christel Fleischmann, Kreisbeigeordneter und Schuldezernent, haben mit dem Präsidenten der Hochschule Darmstadt, Professor Dr. Ralph Stengler, und Projektleiter Professor Dr. Johannes Gerdes vom h_da-Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik eine Kooperation besiegelt, auf deren Basis ein Konzept für das pädagogische Netz an Kreisschulen entwickelt werden soll.

Weiterlesen