nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2012

 1 2 
Aschaffenburg 30.12.2012

Viel Energie für die Energiewende

Die En­er­gie­wen­de hat die Ak­ti­vi­tät der Stadt­wer­ke im Jahr 2012 ge­prägt. Im Blick der Öf­f­ent­lich­keit stand da­bei die Aschaf­fen­bur­ger Ver­sor­gungs­ge­sell­schaft (AVG). Doch be­trof­fen wa­ren weit mehr Ge­schäfts­fel­der, wie die Stadt­wer­ke­lei­ter Pe­ter Bi­ckel und Die­ter Ger­lach un­ter­st­rei­chen.

Weiterlesen
Drei tödliche Unfälle am Wochenende 30.12.2012

Auto stürzt in Bach - Frontalcrash - Auto überfährt Mann

Als die Helfer an den im oberbayerischen Bad Tölz Unfallort kommen, ist es zu spät. Von dem Auto vor ihnen ragen nur die Räder und das Bodenblech aus dem Wasser. Zwei junge Frauen sterben. Im niederbayerischen Triftern (Landkreis Rottal-Inn) wurde am Samstag ein 82-jähriger Fußgänger von einem Auto tödlich verletzt. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Freilassing und Laufen wird eine 73-Jährige getötet.

Weiterlesen
Wer schnell verkauft, kann schneller weg 30.12.2012

Fraport kauft Fluglärm-Geschädigten ihre Häuser ab

Im Minutentakt donnern Jets wenige hundert Meter über die Häuser. Seit der Eröffnung der neuen, vierten Nordwestlandebahn des Frankfurter Flughafens halten es etliche in der Einfluschneise wohnende Häuserbesitzer vor Lärm nicht mehr aus. Fraport kauft deshalb Lärm-Geschädigten ihre Häuser ab. Leer stehen die Gebäude allerdings nicht. Abgerissen werden sie auch nicht.

2 Kommentare Weiterlesen
Bluttat 30.12.2012

Zwei Tote bei Messerstecherei in Frankfurter Hotel

Bluttat kurz vor dem Jahreswechsel in Frankfurt: Zwei Männer werden in einem Hotel niedergestochen. Die Täter sind auf der Flucht.

Weiterlesen
Brand in Frankfurter Mehrfamilienhaus 30.12.2012

62-Jährige legt Feuer – Feuerwehr rettet 50 Senioren

Eine 62 Jahre alte Frau hat am Samstagabend ein Feuer in einem neungeschossigen Gebäude in Frankfurt gelegt. Die Feuerwehr rettete bei dem anschließenden Großeinsatz 50 Senioren aus der überwiegend von Senioren bewohnten Wohnanlage. Fünf Bewohner mussten ins Krankenhaus. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 150.000 Euro.

Weiterlesen
Rätselhafter Tod zweier Mädchen an Bahnübergang 30.12.2012

100 Menschen trauern an den Bahngleisen in Günzburg

Freunde, Angehörige und Mitschüler haben sich zwei Tage nach dem Bahnunglück in Günzburg an der Unglücksstelle zu einer Trauerfeier für die beiden getöteten Mädchen versammelt. Rund 100 Menschen trauerten am Bahnübergang. Die beiden Augenzeugen des Unglücks sind auch am Sonntag nicht vernehmungsfähig.

Weiterlesen
Wenn Applaus zur Medizin wird 30.12.2012

Einzigartig in Deutschland - Das bayerische »Hartz IV-Orchester«

Vor vier Jahren gründete Manfred Hampel in München das »Hartz IV-Orchester« – das erste und einzige seiner Art in Deutschland. Das Ziel: arbeitslosen Künstlern wieder Selbstvertrauen geben. Dafür wurde das Projekt sogar von höchster Stelle ausgezeichnet.

Weiterlesen
Die Sisyphusarbeit des Staatsanwalt 30.12.2012

Mammutverfahren nach Pleite von Müller-Brot

Mäusedreck und Kakerlaken – unappetitliche Zugaben einer Pleite, die Schlagzeilen machte: die Stilllegung und Insolvenz von Müller-Brot. Seit Monaten ermittelt die Justiz wegen Insolvenzverschleppung und Verstößen gegen das Lebensmittelrecht – eine Sisyphusarbeit.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 30.12.2012

Zu weit in Kreuzung eingefahren - 11.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend um 19:05 Uhr befuhr eine 47jährige Skoda-Fahrerin die Straße „Sandgraben“ in Fahrtrichtung Aschaffenburger Straße.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 30.12.2012

Sachbeschädigung an Auto und Mofa - 3000 Euro Sachschaden

Im Zeitraum von Freitagabend, 23:00 Uhr und Samstagmorgen, 06:00 Uhr, kam es in der Pfarrer-Franz-Straße zu einer Sachbeschädigung.

Weiterlesen