nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2013

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Im Frankfurter Frauengefängnis leben inhaftierte Mütter mit ihren Kindern 30.10.2013

Mit Mama im Knast

Git­ter gibt es an den Fens­tern nicht, und die Frau­en ha­ben ei­nen ei­ge­nen Schlüs­sel zu ih­ren Zel­len. Im Frank­fur­ter Frau­en­ge­fäng­nis le­ben ei­ni­ge in­haf­tier­te Müt­ter mit ih­ren Kin­dern zu­sam­men. »Wir be­mühen uns, dass sich die Kin­der nicht als ein­ge­sperrt be­trach­ten«, sagt der Ab­tei­lungs­lei­ter des Mut­ter-Kind-Heims der JVA Frank­furt III, Klaus Her­mes, bei ei­nem Rund­gang mit dem sicht­lich be­ein­druck­ten OB Pe­ter Feld­mann.

Weiterlesen
Eingeschleppter Gast macht Wellness 30.10.2013

Skorpion in Hotel-Badewanne

Eine Angestellte hat in einem Hotelzimmer in Landshut einen Skorpion entdeckt. Das wenige Zentimeter kleine, schwarze Tier saß in der Badewanne, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Weiterlesen
Erlenbach 30.10.2013

Ein Händchen für Horrorfratzen

Hal­lo­we­en bie­tet nicht nur Kin­dern und Ju­gend­li­chen die Mög­lich­keit, die sc­hö­ne Jah­res­zeit zu ver­ab­schie­den und sich mit den dun­k­len Win­ter­mo­na­ten an­zu­f­reun­den. Man­che nut­zen die Bräu­che um die­ses Da­tum her­um, um sich auch künst­le­risch aus­zu­le­ben und den frühen Däm­mer­stun­den mit ge­schnitz­ten Frat­zen aus be­leuch­te­ten Kür­bis­sen ih­re ei­ge­ne No­te zu ver­lei­hen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bürgermeisterwahl: Geheimniskrämerei um die Kandidaten 30.10.2013

Walter Weiner will nicht mehr

18 Jah­re Bür­ger­meis­ter, sechs Jah­re stell­ver­t­re­ten­der Bür­ger­meis­ter, sechs Jah­re Ge­mein­de­rat: Wal­ter Wei­ner reicht's. Der Faul­ba­cher SPD-Bür­ger­meis­ter tritt nach 30 Jah­ren bei der Kom­mu­nal­wahl am 16. März 2014 nicht mehr an. »Es gibt auch ein Le­ben vor dem Tod«, sagt Wei­ner, der mit 59 Jah­ren jung ge­nug für ei­ne wei­te­re Amts­pe­rio­de wä­re.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hösbach 30.10.2013

Erneut schließt ein Traditionsgeschäft in Hösbach

Wie­der sch­ließt ein tra­di­ti­ons­rei­ches Hös­ba­cher Ein­zel­han­dels­ge­schäft für im­mer sei­ne Pfor­ten: Mit­te De­zem­ber gibt Pe­t­ra Hörst ihr Tex­til­ge­schäft Fäth & Sau­er in der Kir­chen­stra­ße auf. »Die Ein­nah­men rei­chen nicht mehr aus, um al­le Kos­ten zu de­cken«, sagt die 57-Jäh­ri­ge. Ein Gu­t­ach­ten hat für die his­to­ri­sche Mit­te, in der das Ge­schäft liegt, »Ent­wick­lungs­spiel­räu­me« skiz­ziert.

2 Kommentare Weiterlesen
Lohr 30.10.2013

Ein Stadtbus nach den Wünschen der Lohrer

Seit No­vem­ber 2011 hat­ten die Stadt­wer­ke das bis­he­ri­ge Stadt­bus­sys­tem Lohr­li­ner auf den Prüf­stand ge­s­tellt. Um den tat­säch­li­chen Be­darf zu er­mit­teln, wur­den an al­le Haus­hal­te in Lohr Fra­ge­bö­gen ver­teilt. Mit Hil­fe die­ser Bür­ger­be­fra­gung wur­den An­re­gun­gen, Wün­sche und Ver­bes­se­run­gen zum Stadt­bus ein­ge­holt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.10.2013

Ein Tierarzt, der nichts kostet

La­ra jault und fletscht die Zäh­ne: Die Hün­din will Tier­ärz­tin El­ke Et­tel par­tout nicht an ih­re Oh­ren las­sen. »Die sind ent­zün­det«, er­klärt die Ärz­tin La­ras Herr­chen, der den Hund jetzt gut fest­hal­ten muss. Leo Cho­le­vas ge­hört zu den Ers­ten, die ges­tern die kos­ten­lo­se Sprech­stun­de der Tieroa­se ge­nutzt ha­ben.

Weiterlesen
Miltenberg 30.10.2013

Fripa baut Papierproduktion aus

Zwei Jah­re nach In­be­trieb­nah­me sei­nes Hoch­re­gal­la­gers steht der Mil­ten­ber­ger Hy­gie­ne­pa­pier­her­s­tel­ler Fri­pa vor der nächs­ten Großin­ves­ti­ti­on. En­de 2014 soll ei­ne wei­te­re Pa­pier­ma­schi­ne die Pro­duk­ti­on auf­neh­men und täg­lich bis zu 100 Ton­nen Tis­sue für Toi­let­ten­pa­pier, Küchen­rol­len, Ser­viet­ten und Ta­schen­tücher lie­fern.

Weiterlesen
Tragischer Unfall bei Babenhausen 30.10.2013

70-Jährige bei Autounfall von Wasserrohr durchbohrt und stirbt

Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist eine 70 Jahre alte Autofahrerin am Mittwoch im südhessischen Babenhausen tödlich verletzt worden. Die Frau knallte in eine Bewässerungsanlage abseits der Straße, wobei sich ein Rohr durch den Kleinwagen bis in ihren Körper bohrte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Weiterlesen