nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 7 .... 24 25 26 
Miltenberg 30.10.2009

Zehnjähriger stiehlt Fahrrad

Angezeigt hat am Mittewoch ein älterer einen zehnjährigen Jungen, weil ihm dieser sein Fahrrad gestohlen habe. Laut seiner Aussage war das Rad versperrt hinter einem Haus in der Breitendieler Straße abgestellt. Dem Mann zufolge hatte der Junge das Fahrrad zuvor schon einmal unbefugt benutzt, woraufhin er sich das Fahrrad zurückgeholt hatte. red

Weiterlesen
Dieburg 30.10.2009

Am Montag Gründersprechstunde

Die monatlichen Sprechstunden des TIZ Dieburg zu Themen der Existenzgründung geben Interessierten die Chance, ihre Ideen prüfen zu lassen. Ein Fachmann begutachtet Gründungsunterlagen, erörtert Sachfragen zu Gründungsvorhaben und gibt Empfehlungen für Businesspläne. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 2. November, von 9 bis 13 Uhr im Technologie- und Innovationszentrum (Schlossgasse) statt. Pro Interessent ist eine Stunde vorgesehen.

Weiterlesen
Babenhausen/ Hergershausen 30.10.2009

Hergershäuser Senioren Gäste der Stadt

Am Sonntag, 1. November, sind die betagten Bürger ab 65 Jahren des Stadtteils und deren (auch jüngere) Partner ab 14 Uhr im Bürgerhaus Gäste der Stadt. Den Seniorennachmittag (Einlass ab 13.30 Uhr) gestalten auch in diesem Jahr der Ortsbeirat und das Hergershäuser Vereinsgremium. Verschiedene Gruppen aus dem Stadtteil werden die Besucher mit Musik, Tanz-, Gesangs- und anderen Darbietungen unterhalten.

Weiterlesen
Münster-Altheim 30.10.2009

19-Jähriger bei Unfall verletzt

Am Mittwoch ist bei einem Verkehrsunfall auf der L 3095 ein 19-Jähriger aus Dieburg schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 23.45 Uhr mit seinem Auto von Münster in Richtung Altheim gefahren, als ihm kurz vor dem Bahnübergang bei Altheim eine 31-jährige Pkw-Fahrerin aus Münster entgegenkam. In einer scharfen Rechtskurve stießen die beiden Autos seitlich zusammen.

Weiterlesen
Alzenau 30.10.2009

Stichwort: Geiselbacher Kreuzweg

Es ist belegt, dass der Kreuzberg schon um 1843 das Ziel von Danksagungen war. Das »steinerne Kreuz mit Kruzifix«, also das Hochkreuz, wurde 1865gesegnet, die Segnung der Kreuzwegstationen folgte 1906.

Weiterlesen
Buchen 30.10.2009

Vorfahrt nicht beachtet: 4000 Euro Schaden

Sachschaden von 4000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend im Kreisverkehr »Am Schrankenberg« in Buchen. Ein Mann fuhr mit seinem Wagen in den Kreisverkehr ein und übersah dabei ein im Kreisel fahrenden Wagen und stieß mit diesem zusammen. red

Weiterlesen
Walldürn 30.10.2009

Auto beschädigt und abgehauen

Einen geparkten Rover hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch zwischen 11.30 und 12.00 Uhr auf dem Parkplatz der Walldürner Firma Bolsius in der Eisenbahnstraße beschädigt. Anschließend entfernte sich der unbekannte
Fahrer von der Unfallstelle und ließ einen Sachschaden von 800 Euro zurück. red

Weiterlesen
Buchen 30.10.2009

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der L 523 zwischen der B 27 und Langenelz zugezogen. Er stieß mit einem Mercedes Sprinter zusammen, dessen Fahrerin aus bis jetzt noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der Motorradfahrer wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle im Krankenhaus nach Buchen stationär aufgenommen.

Weiterlesen
Miltenberg 30.10.2009

Sanierung der Mildenburg

Kosten: 2,7 Millionen Euro
Fördergeber: Städtebauförderung;
Denkmal-Sonderprogramm des Bundes; Bayerische Landesstiftung
Bauherr: Stadt Miltenberg, vertreten durch Bürgermeister Joachim Bieber
Museumskonzept: Bau- und
Kunstreferat der Diözese Würzburg;
Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen

Weiterlesen
Kleinheubach 30.10.2009

»Rechts vor links« nicht eingehalten

Eine BMW-Fahrerin verursachte hat Mittwoch gegen 9.15 Uhr einen Verkehrsunfall in Kleinheubach verursacht. Sie befuhr mit ihrem Auto die Straße Zur Gänswiese. An der Einmündung zur Hauptstraße wollte sie nach links in Richtung B 469 abbiegen. Hierbei übersah sie einen Mazda, der auf der Hauptstraße aus Richtung B 469 gefahren kam. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. red

Weiterlesen