nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 .... 22 23 24 25 26 
Miltenberg 30.10.2009

Alter Hase in der Musikbranche

Man hört einen alten Hasen im Blues-Rock-Pop-Soul-Geschäft, seine Stimme, von unzähligen Auftritten der vergangenen Jahrzehnte gezeichnet und dennoch facettenreich, mal filigran hoch, mal rau und kräftig tief. Andreas Kümmert. Er tritt am Donnerstag, 5 November, ab 20 Uhr im Beavers auf. Der junge Mann sitzt mit seiner Gitarre auf einem Barhocker und bewegt seine Lippen synchron zu besagter Stimme.

Weiterlesen
Partenstein 30.10.2009

Historisches Schauspiel über Martin Luther

Martin Luther - Glaube, der die Welt verändert. So heißt das historische Schauspiel, mit dem die evangelische Kirchengemeinde Partenstein die geschichtlichen Hintergründe des Reformationstages am Samstag, 31. Oktober, neu bewusst machen möchte. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Christuskirche Partenstein. Der Eintritt ist frei. Zum Hintergrund:

Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.10.2009

Kettenreaktion auf der Autobahn

. Zu einer Kettenreaktion führte die Fehleinschätzung eines BMW-Fahrers auf der A 3 am Mittwochmorgen um 6.40 Uhr. Zwischen Rohrbrunn und Marktheidenfeld fuhr der Mann auf den unbeladenen Anhänger eines Autotransporters auf, weil er dessen Geschwindigkeit falsch einschätzte.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.10.2009

Verkaufsveranstaltung im Hotel aufgelöst

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag eine Werbe- und Verkaufsveranstaltung einer auswärtigen Firma in einem Hotel in Marktheidenfeld aufgelöst. Die Gründe: Die Veranstaltung war nicht ordnungsgemäß angemeldet und der Veranstalter konnte notwendige persönliche Papiere nicht vorzeigen. red

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 30.10.2009

30. Oktober

30. Oktober
1853: Das Bahnviadukt in Sackenbach wird fertiggestellt.
1960: Weihbischof Alfons Kempf konsekriert die neue Kirche
St. Josef in Bergrothenfels.
1997: Ein Feuer zerstört das Vereinsheim von Baris Spor in der Fahrgasse in Lohr.

Weiterlesen
Neustadt 30.10.2009

Klares Ja zur Sanierung des Friedhofsweges

NEUSTADT. Die Teilsanierung des Friedhofswegs unter Einschluss der Treppe dürfte nach einer Kostenberechnung des Würzburger Ingenieurbüros Auktor rund 100 000 Euro kosten. Im September belief sich die Schätzung noch auf 95 000 Euro. Da das Projekt über die Dorferneuerung zu 55 Prozent gefördert wird, hätte die Gemeinde etwa 43 000 Euro selber zu tragen.

Weiterlesen
Main-Spessart 30.10.2009

Waldpilze nur gering belastet

Auch wenn der Reaktorunfall in Tschernobyl bereits über 20 Jahre her ist, weist der Waldboden in einzelnen Gebieten noch immer eine erhöhte Cäsium-Belastung auf. Doch für Main-Spessart gibt das Landratsamt Entwarnung. Jüngste Untersuchungen, die von der Lebensmittelüberwachungsstelle des Landkreises in Auftrag gegeben wurden, bestätigen die Ergebnisse der Vorjahre, heißt es in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen
Main-Spessart 30.10.2009

»Sehr stark« von Krise betroffen

Die aktuelle Weltwirtschaftskrise stellt »alle bisherigen Konjunktureinbrüche in den Schatten«, betont der »Krisenbetroffenheitsindex Bayern«. Von 96 Städten und Landkreisen sind der Strukturanalyse des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln für Oktober 24 »sehr stark« und 43 »stark« von der Krise betroffen.

Weiterlesen
Hanau 30.10.2009

_

Zwei Vorträge zum
Thema Epilepsie

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke im Raum Aschaffenburg bietet heute um 20 Uhr im VHS-Haus, Luitpoldstraße 2, Vorträge zu den Themen »Epilepsie und Generika« sowie »Epilepsie und Versicherungen« an. Referenten sind Henrike Staab-Kupke von der Epilepsie-Beratung Unterfranken und Dr. Uwe Schiller, Neurologe.

Weiterlesen
Wertheim 30.10.2009

Eine musikalische Verbeugung vor Frédéric Chopin

Der Klaviervirtuose Menachem Har-Zahav gibt am Samstag, 14. November, ein Gastspiel in Wertheim. Ab 19 Uhr tritt der israelisch-amerikanische Pianist im Barocksaal des Rathauses auf. Dort präsentiert er eine »Hommage an Chopin«.

Weiterlesen