nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 .... 24 25 26 
Lohr 30.10.2009

Aus dem Standesamt Karlstadt

GEBURTEN
In Karlstadt: 21. Oktober: Anna, Eltern: Birgit Reinholde Amend, geb. Geisel, und Harald Amend, Lohr, Zum Fuchsloch 2a.

STERBEFÄLLE

Weiterlesen
Miltenberg 30.10.2009

Hintergrund: Grabmale zum Mieten

Unmittelbar außerhalb der Reistenhausener Friedhofsmauer fristen 15 alte Grabsteine aus Sandstein unter einer Trauerweide ein »Schattendasein«. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich der größte Teil davon als Meisterwerk der Steinmetzkunst, darunter ein achteckiges Monument aus weißem Sandstein, mit rotem Sockel, und reicher Verzierung, das mit Dach und aufgesetztem Kreuz rund dreieinhalb Meter Höhe misst.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.10.2009

Evangelisches Kirchenfenster

BESONDERER GOTTESDIENST

Christuskirche: Gottesdienst zur Jubelkonfirmation, (Volkmar Gregori) mit Abendmahl, Sonntag 10 Uhr.
Christuskirche: Reformationsgottesdienst, (Johannes Oeters), Samstag 19 Uhr.
Johanneskirche: Goldbach: Gottesdienst zum Reformationstag, (Dietrich Nicol) mit Abendmahl , anschließend Kirchenkaffee, Sonntag 9.30 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.10.2009

Katholisches Kirchenfenster

KINDER

St. Gertrud: Kinderkirche, Sonntag 10 Uhr.

BESONDERE GOTTESDIENSTE

Altstadtfriedhof: Totengedenken auf dem Altstadtfriedhof, Sonntag 16.30 Uhr.
Basilika St. Peter und Alexander: lateinisches Choral-Requiem mit Lichterprozession im Kreuzgang (schola cantorum), Montag 19 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.10.2009

Aus der Bürgerbefragung: Die Urteile lauten von »Was will man eigentlich mehr?« bis »Begrenzte Sichtweise bei Eingesessenen!«

Außer Noten vergeben konnten die Heigenbrückener in der Bürgerbefragung Stärken und Schwächen der Gemeinde beschreiben. Hier ein kleiner Einblick in die Kommentare:
»Vielleicht sind wir ja als etwas verschlafener Ort genau so richtig, wie wir sind: Hier in Ruhe leben, nach Frankfurt zur Arbeit fahren und am Wochenende zu Hause erholen. Will man/frau eigentlich mehr?«

Weiterlesen
Groß-Umstadt 30.10.2009

Durch den Park der Löwensteins

Am Sonntag, 1. November, wandert die OWK-Ortsguppe durch den fürstlich Löwenstein’schen Park im Spessart. Vom Parkplatz Rohrbrunn geht es nach Lichtenau zum Hohen Knuck ins Hafenlohrtal, das wegen seiner Schönheit und Einzigartigkeit zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Dort beginnt die 15-Kilometer-Wanderung der B-Gruppe über Erlenfurt zum Lindenfurterhof.

Weiterlesen
Schneeberg 30.10.2009

Wasserversorgung ist in Ordnung

Bürgermeister Erich Kuhn informierte in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, dass die Überprüfung der Wasserversorgungsanlage nach der Trinkwasserverordnung durch das Gesundheitsamt für in Ordnung befunden wurde. Im Hochbehälter Schneeberg wird das Peilrohr durch eine Druckdose ersetzt.

Weiterlesen
Miltenberg 30.10.2009

Spatenstich statt Prinzenkuss

Nach 30 Jahren Leerstand und langsamem Verfall hat am Mittwochabend die Sanierung der Mildenburg begonnen. Gemeinsam mit der Diözese Würzburg richtet die Stadt Miltenberg dort ein Museum für Ikonen und zeitgenössische sakrale Kunst ein, das im Sommer 2011 eröffnet werden soll.

Weiterlesen
Amorbach. Ein Vorweihnachtliches Konzert Gibt Es am Samstag und Sonntag, 28. und 29. November, In Der Abteikirche Amorbach Zu Hören. Die 30.10.2009

»Bayerischer Advent« in der Abteikirche

Radio- und Fernsehmoderatorin Sabine Sauer führt durch das Programm »Bayerischer Advent« mit volkstümlicher und klassischer Musik sowie Geschichten und Brauchtum. Karten sind bereits erhältlich.

Weiterlesen
Darmstadt 30.10.2009

Unbekannter entblößt sich vor Zwölfjährigem

Ein Unbekannter hat sich am Mittwoch gegen 13.35 Uhr in der Alsfelder Straße zwischen Eissporthalle und einem Biergarten in der Kastanienallee mit heruntergelassener Hose vor einem zwölfjährigen Jungen gezeigt, das .Kind angesprochen und an sich sexuelle Handlungen vorgenommen. Der Junge rannte davon und vertraute sich seiner Mutter an.

Weiterlesen