nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2017

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Kahl 30.07.2017

Kahler Kerb: Feierlaune an der Festhalle

Von sieben Vereinen organisiert

»Ihr könnt euch nicht vor­s­tel­len, wie froh ich bin, dass wir wie­der Kerb hier fei­ern«: Sicht­lich gut ge­la­unt er­öff­ne­te Kahls Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD) am Sams­tag die Kah­ler Dorf­kerb. Dass sie über­haupt statt­fin­det, war nach dem jah­re­lan­gen Tau­zie­hen um das Fest al­les an­de­re als selbst­ver­ständ­lich.

Weiterlesen
Dörnsteinbach 30.07.2017

Fliege im Auge: Fahrradfahrerin stürzt

Ei­ne Riss­wun­de über dem lin­ken Au­ge hat ei­ne 39-jäh­ri­ge Fahr­rad­fah­re­rin bei ei­nem Sturz am Sams­tag bei Dörn­stein­bach er­lit­ten. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, fuhr die Frau ge­gen 10 Uhr auf dem Flur­be­r­ei­ni­gungs­weg in Rich­tung Ober­schur, als sie sich ei­ne Flie­ge aus dem Au­ge rei­ben woll­te und da­bei stürz­te. Der Ret­tungs­di­enst brach­te die Frau ins Kran­ken­haus. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 30.07.2017

Lastwagen gegen Rad: 79-Jährige verletzt

Vor­sor­g­lich ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wor­den ist ei­ne ver­letz­te 79-Jäh­ri­ge nach ei­nem Un­fall am Sams­tag in Kahl. Sie fuhr laut Po­li­zei­be­richt mit ih­rem Fahr­rad auf dem Rad­weg und woll­te um kurz nach 12 Uhr bei Grün die Kreu­zung Ha­nau­er Land­stra­ße/Krot­zen­bur­ger Stra­ße in Rich­tung Karl­stein über­que­ren. Dies über­sah der 51 Jah­re al­te Fah­rer ei­ner Sat­tel­zug­ma­schi­ne. Er woll­te mit sei­nem Re­nault nach rechts in die Krot­zen­bur­ger Stra­ße ab­bie­gen.

Weiterlesen
Großwelzheim 30.07.2017

Wettergott meint’s gut mit Weißsee-Fest

Rie­sen­glück mit dem Wet­ter hat­ten die Ver­an­stal­ter des See­fests im Frei­zeit­ge­biet am Weiß­see, das Cam­ping-Kiosk-Team der Fa­mi­lie Hor­nung. Nach ei­ner ver­reg­ne­ten Wo­che sorg­te Pe­trus zum Start der Som­mer­fe­ri­en für Son­ne, so dass das drei­tä­g­i­ge See­fest am Frei­ta­g­a­bend gut star­ten konn­te.

Weiterlesen
Hörstein 30.07.2017

Weinbergführung in Hörstein

»Wo der Papst­wein wächst«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes ge­führ­ten Wein­berg­spa­zier­gangs am Sonn­tag, 6. Au­gust, in Hör­stein. Bei der von Jea­net­te Kal­ten­hau­ser ge­lei­te­ten Wan­de­rung durch den 1000 Jah­re al­ten »Abts­berg« er­fah­ren die Teil­neh­mer laut An­kün­di­gung In­ter­es­san­tes über geo­lo­gi­sche Be­son­der­heit, Reb­s­or­ten und ge­schicht­li­che Be­deu­tung des Wein­bergs. Un­ter­wegs wer­den zwei Wei­ne ver­kos­tet.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 30.07.2017

CSU: Politisches Weißwurstfrühstück

MÖM­B­RIS-SCHIM­BORN. »Deut­sch­land, Eu­ro­pa und die Welt im Wan­del?«: So lau­tet das The­ma ei­nes po­li­ti­schen Weiß­wurst­früh­s­tücks mit der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten And­rea Lind­holz, das die CSU-Orts­ver­bän­de Schim­born und Möm­b­ris am Sonn­tag, 6. Au­gust, im Schim­bor­ner Schüt­zen­haus ver­an­stal­ten. Be­ginn im Ka­pel­len­weg 19 ist laut An­kün­di­gung um 10 Uhr. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 30.07.2017

33. Häckerweinfest in Hörstein

AL­ZENAU-HÖR­STEIN. Am Sams­tag, 5. Au­gust, be­ginnt das 33. Hä­cker­wein­fest der Winzer­ge­nos­sen­schaft Hör­stein. Ge­fei­ert wird bis Mon­tag, 7. Au­gust, am Keller­ei­ge­bäu­de Am Neu­en Berg. Fest­be­trieb ist am Sams­tag und am Mon­tag ab 17 Uhr, am Sonn­tag ab 11 Uhr. Man­f­red Leich­ten­schlag

Weiterlesen
Wasserlos 30.07.2017

Für mehr Organspenden in die Pedalen getreten

Seit 2007 or­ga­ni­siert der Ve­r­ein »Trans­Dia-Sport Deut­sch­land« die »Rad­tour pro Or­gan­spen­de«, um da­mit auf den Man­gel an Spen­der­or­ga­nen hier­zu­lan­de auf­merk­sam zu ma­chen. 30 Rad­ler mach­ten da­bei am Frei­tag­mit­tag auf der dies­jäh­ri­gen Tour von Bay­reuth nach Frank­furt Sta­ti­on am Kli­ni­kum in Was­ser­los.

Weiterlesen
Schöllkrippen 30.07.2017

Rock’n’Roll im Rathausgarten

Im Rausch von Swing, Rock, Jazz und Soul: Am Sams­ta­g­a­bend, bei lau­schi­gen Som­mer­nachts­tem­pe­ra­tu­ren, ha­ben die Big-Band-For­ma­ti­on der Kahl­grün­der Mu­si­kan­ten un­ter der Re­gie von Jo­chen Sch­mitt und drei Ge­sangs­so­lis­ten den Sc­höllkrip­pe­ner Rat­haus­gar­ten ge­rockt.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 30.07.2017

Hohler Chaussee: Die Hähnchenverspätung

Von Susanne Hasenstab

Ei­nes Sonn­tags um 13 Uhr trifft die Ver­wandt­schaft bei der Groß­mut­ter ein, die zum Hähn­chen-Es­sen ge­la­den hat. Die Gast­ge­be­rin ist auf­grund lo­gis­ti­scher Her­aus­for­de­run­gen in höchs­ter Alarm­be­reit­schaft.

Dossier zum Thema Weiterlesen