nach oben
Montag, 22.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Wertheim 30.04.2019

Umstrittener Pflanzenkübel darf bleiben

Ordnungsamt gibt dem Gefäß den amtlichen Segen

Er ha­be ei­gent­lich gar nicht viel auf der Ta­ges­ord­nung und so gut wie nichts zu be­rich­ten, hat­te der Höhe­fel­der Orts­vor­ste­her Mat­thias Roos in der Sit­zung am Mon­tag ge­sagt und da­mit doch ziem­lich stark un­ter­trie­ben.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 30.04.2019

Zwillinge feiern 90. Geburtstag

Ih­ren 90. Ge­burts­tag ha­ben die Zwil­lings­ge­schwis­ter Ma­ria und Do­mi­nik Böck vor we­ni­gen Ta­gen im Tau­ber­bi­schofs­hei­mer Jo­han­nes-Si­ch­art-Haus ge­mein­sam ge­fei­ert. Das teilt die Stadt Tau­ber­bi­schofs­heim in ei­ner Pres­se­mel­dung mit. Ne­ben Freun­den und der Fa­mi­lie gra­tu­lier­te ih­nen Bür­ger­meis­ter­s­tell­ver­t­re­ter Ger­hard Bau­mann.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.04.2019

Klinikum Aschaffenburg: Sebastian Lehotzki wird zweiter Geschäftsführer neben Katrin Reiser

Fokus: Personal und Organisation

Knapp fünf Jah­re nach der Fu­si­on be­kommt das Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg-Al­zenau zum 1. No­vem­ber ei­nen zwei­ten Ge­schäfts­füh­rer: Wie das Me­di­en­haus Main-Echo aus Kli­nik­k­rei­sen er­fuhr, wur­de der 35-jäh­ri­ge Se­bas­ti­an Le­hotz­ki verpf­lich­tet, der der­zeit in Sach­sen-An­halt als Kran­ken­haus­di­rek­tor ei­ner klei­ne­ren Kli­nik ar­bei­tet.

Dossier zum Thema Weiterlesen
MILTENBERG?/?GROSSHEUBACH 30.04.2019

Tunnelreinigung: Straße gesperrt

We­gen tur­nus­mä­ß­i­gen Rei­ni­gungs­ar­bei­ten im Tun­nel Mil­ten­berg-Großh­eu­bach ist am kom­men­den Sams­tag, 4. Mai, von 6 bis 22 Uhr die Staats­stra­ße 2309 (Um­ge­hung Mil­ten­berg) ge­sperrt.

Weiterlesen
Miltenberg 30.04.2019

Straßensperrungen wegen Mainduathlon

Am 4. Mai

We­gen des Ma­in­du­ath­lons in Mil­ten­berg-Nord wer­den am Sams­tag, 4. Mai, die fol­gen­den Stra­ßen ge­sperrt: Mar­tin-Vie­ren­gel-Stra­ße, Jun­ker­stra­ße, Sie­mens­stra­ße, Die­sel­stra­ße, Benz­stra­ße, Bosch­stra­ße, Os­wald­stra­ße so­wie die En­gel­berg­stra­ße (teil­wei­se).

Weiterlesen
Sailauf 30.04.2019

Eichenberg: Ausbau auf 2020 verlegt

Der Aus­bau der Ei­chen­ber­ger Orts­durch­fahrt ver­zö­gert sich. Dar­über wur­de in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­tag in­for­miert. Grund ist die not­wen­di­ge Bach­ver­roh­rung, die nicht wie ge­plant um­ge­setzt wer­den kann. Da­für soll dann im Früh­jahr 2020 zü­g­ig mit den Ar­bei­ten be­gon­nen wer­den.

Weiterlesen
Freudenberg 30.04.2019

Ortsbegehungen der Freudenberger CDU

Die CDU hat ei­ni­ge Orts­be­ge­hun­gen in Freu­den­berg im Vor­feld der Kom­mu­nal­wahl an­ge­kün­digt: In Box­tal am 2. Mai (Treff­punkt Ge­mein­de­zen­trum), in Eben­heid am 9. Mai (Treff­punkt Ge­mein­de­zen­trum) und in Freu­den­berg am 10. Mai (Treff­punkt Rat­haus). Be­ginn ist je­weils um 18 Uhr.

Weiterlesen
Kreis Main-Tauber 30.04.2019

Landesstraße 2310 im Freudenberger Rat

FREU­DEN­BERG. In ei­ner Sit­zung des Freu­den­ber­ger Ge­mein­de­rats am Mon­tag, 6. Mai, ab 19 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses geht es laut der Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem um den Sach­stand zur Ver­le­gung der Lan­des­stra­ße 2310 am Trem­hof.

Weiterlesen
Freudenberg 30.04.2019

Grünen-Landeschef in Freudenberg

Der Lan­des­vor­sit­zen­de von Bünd­nis 90/Die Grü­nen, Oli­ver Hil­den­brand, ist am Di­ens­tag, 7. Mai, ab 19 Uhr im Re­stau­rant-Ca­fé Ba­de­see (Mühl­grund­weg 9) in Freu­den­berg zu Gast.

Weiterlesen
Westerngrund 30.04.2019

1000 Euro für letzte Wünsche

Spende:Erlös des Westerngrunder Adventskonzerts

Bei der Ein­wei­hung der Wes­tern­grun­der Was­ser­tret­an­la­ge (sie­he Be­richt auf die­ser Sei­te) hat Bür­ger­meis­te­rin Bri­git­te Heim ei­ne Spen­de von 1000 Eu­ro an Re­na­te Wel­zen­bach vom Ve­r­ein »Wunsch am Ho­ri­zont« über­ge­ben. Das Geld stammt aus dem Er­lös des vom ört­li­chen Ve­r­eins­ring or­ga­ni­sier­ten Ad­vents­kon­zerts in der Sport­hal­le.

Weiterlesen