nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Wetzlar 30.04.2014

Wetzlar feiert Werther

Goethe-Roman vor 240 Jahren erschienen

Zum 240. Geburtstag von Goethes Werther veranstaltet die Stadt Wetzlar ein vielfältiges Kulturprogramm. Der berühmte Briefroman »Die Leiden des jungen Werthers«, in dem auch Motive aus der Stadt einflossen, erschien 1774 zum ersten Mal.

Weiterlesen
Frankfurt 30.04.2014

»Blockupy«-Aktivist in Frankfurt freigesprochen

In der ersten juristischen Aufarbeitung der Blockupy-Demonstration von 2013 in Frankfurt hat die Mütze des Angeklagten eine wichtige Rolle gespielt. Diese stellt laut Gericht zwar eine verbotene »Schutzwaffe« dar, doch der Demonstrant wurde nicht bestraft.

1 Kommentar Weiterlesen
Mainz 30.04.2014

Bouffier: Hessen will Flug- und Bahnlärm reduzieren

Bahnlärm im Rheintal reduzieren

Das schwarz-grün regierte Hessen will verstärkt den Kampf gegen Bahn- und Fluglärm aufnehmen. Eine wichtige Aufgabe sei es, den Bahnlärm im Rheintal zu reduzieren, sagte Bouffier am Mittwoch bei einem Besuch der rheinland-pfälzischen CDU-Landtagsfraktion in Mainz.

Weiterlesen
Nürnberg 30.04.2014

Kirchen und Parteien protestieren gegen Salafisten-Prediger

Pierre Vogel in Nürnberg

Vertreter von Parteien und Gläubige verschiedener Religionen machen sich gegen eine Kundgebung des radikalen salafistischen Predigers Pierre Vogel in Nürnberg stark. Vogel hat für Samstagnachmittag (3. Mai) eine Veranstaltung mit 500 Teilnehmern in der Innenstadt angemeldet.

Weiterlesen
München 30.04.2014

Blasmusik und Geschenke: Abschied von Münchens OB

Christian Udes letzter Arbeitstag

Letzter Arbeitstag für Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD): Auf dem Marienplatz hat sich der 66-Jährige am Mittwoch nach 21 Jahren im Amt von den Bürgern der Stadt verabschiedet. Über den starken Andrang freute sich Ude: »Hier ist ja bald mehr los als bei der Kundgebung am 1. Mai«, scherzte er vor einigen Hundert Zuschauern.

Weiterlesen
München 30.04.2014

Umweltskandal: Firmenchef übernimmt Verantwortung

Giftmüll illegal entsorgt

Der Mann war ein Vorzeigeunternehmer mit Vorsitz im Umweltausschuss der Industrie- und Handelskammer. Heute steht sein Name für einen der größten Umweltskandale der letzten Jahre in Bayern. Seine Gesellschaft hat tausende Tonnen giftiges Material illegal entsorgt.

Weiterlesen
Lohr 30.04.2014

Hintergrund: Angebot der Beratungsstelle

Die Ka­tho­li­sche Be­ra­tungs­s­tel­le für Schwan­ger­schafts­fra­gen im So­zial­di­enst Ka­tho­li­scher Frau­en in Lohr ist für den Land­kreis Main-Spess­art zu­stän­dig. Sie hel­fen bei den An­trä­gen auf fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung, bei den For­ma­li­tä­ten bei­spiels­wei­se für El­tern­zeit, Kin­der­geld und Be­hör­den­kon­tak­ten.

Weiterlesen
Main-Spessart 30.04.2014

Hohes Armutsrisiko bei Alleinerziehenden: Wenn die Freude aufs Baby getrübt ist

Mit welchen Problemen werdende Eltern zu kämpfen haben

Die Be­ra­tungs­s­tel­le für Schwan­ger­schafts­fra­gen des So­zial­di­ens­tes Ka­tho­li­scher Frau­en (SKF) in Lohr ist im­mer­zu so gut wie aus­ge­bucht. Ein Zei­chen da­für, dass es für vie­le Frau­en und Paa­re nicht ein­fach ist, El­tern zu wer­den und zu sein.

Weiterlesen
Frankfurt 30.04.2014

Hoch oben im 40. Stock

Im glä­s­er­nen Dop­pel­turm der neu­en Eu­ro­päi­schen Zen­tral­bank (EZB) sind ei­ni­ge Bür­os schon fer­tig ein­ge­rich­tet - nur die Com­pu­ter und Te­le­fo­ne feh­len noch. Pro­jekt­ma­na­ger Tho­mas Rin­der­spa­cher und sein Team sind so­gar schon ein­ge­zo­gen: Sie ar­bei­ten seit we­ni­gen Ta­gen im Ost­kopf der re­stau­rier­ten Groß­markt­hal­le von 1928.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 30.04.2014

3. Mai

1955: In Sen­del­bach wird die Müll­ab­fuhr ein­ge­führt.
1990: St­reik in Loh­rer Me­tall- be­trie­ben für die 35-Stun­den- Wo­che. Rund 2000 Be­schäf­tig­te de­mon­s­trie­ren auf dem Markt­platz.
1996: Das Pfar­r­heim in Ro­den­bach wird ein­ge­weiht.
2004: Die fo­ren­si­sche Kli­nik am Be­zirks­kran­ken­haus wird nach dem 1945 ge­s­tor­be­nen und 1983 se­lig ge­spro­che­nen Ru­pert May­er be­nannt.

Weiterlesen