nach oben
Sonntag, 25.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2019

 1 2 3 4 5 6 
Marktheidenfeld 30.03.2019

Polizei zeigt Präsenz im Raum Marktheidenfeld

Aktionstag:Beamte kontrollieren in Marktheidenfeld Lastwagen und informieren über Falschgeld

Prä­senz ge­zeigt hat die Po­li­zei am Frei­tag bei ei­nem Ak­ti­ons­tag in Markt­hei­den­feld. Auf dem Ade­nau­er­platz be­rie­ten die Beam­ten über Falsch­geld, in der Alt­fel­der Max-Braun-Stra­ße kon­trol­lier­ten sie Last­wa­gen. Und wur­den schon beim zwei­ten Fahr­zeug fün­dig.

Weiterlesen
Alzenau 30.03.2019

Großes Vorlese-Vergnügen in der Lesekatze

Buchpremiere:Susanne Hasenstab präsentiert ihren neuen Roman »Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus« - 80 Besucher in Alzenau

Klar, die Pre­mie­ren­le­sung muss­te in der Buch­hand­lung Le­se­kat­ze sein. Warum? Ganz ein­fach: Vor zehn Jah­ren hat­te Su­san­ne Ha­sen­stabs Ka­ba­rett-Team »Hoh­ler Chaus­see« sei­nen ers­ten Auf­tritt in der Le­se­kat­ze in Sc­höllkrip­pen. Nun folg­te der zwei­te St­reich:

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.03.2019

Betrug: Der ganz miese Trick mit dem Enkeltrick

Wie die Drahtzieher organisiert sind und welch immensen Schaden sie anrichten

Fäl­le von fal­schen Po­li­zis­ten und En­kel­trick­be­trü­gern hal­ten Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den auch am baye­ri­schen Un­ter­main per­ma­nent auf Tr­ab. Ve­r­ein­zelt ge­lingt es, Tä­ter auch zu ver­ur­tei­len - wie kürz­lich in ei­nem Ver­fah­ren ge­gen En­kel­trick­be­trü­ger am Amts­ge­richt Aschaf­fen­burg.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.03.2019

Keine Mängel in der Marktheidenfelder Baumhofstraße

We­gen Un­e­ben­hei­ten beim Aus­bau der Baum­hof­stra­ße will die Stadt Markt­hei­den­feld der aus­füh­r­en­den Bau­fir­ma 4893 Eu­ro ab­zie­hen. Wie es zu die­ser Sum­me kommt, er­läu­ter­te Pla­ner Ul­rich Sc­he­b­ler vom Büro BRS am Don­ners­ta­g­a­bend dem Stadt­rat.Ab­zug nach Vor­schrift

Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.03.2019

Dritte Ladestation für Elektrofahrräder in Marktheidenfeld

Die Stadt Markt­hei­den­feld be­tei­ligt sich am Lea­der-Pro­jekt »Wald er­fah­ren« und in­stal­liert ei­ne wei­te­re La­de­sta­ti­on für Elek­tro­fahr­rä­der. Das hat der Stadt­rat am Don­ners­ta­g­a­bend ein­stim­mig be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Rothenfels 30.03.2019

Stadt Rothenfels kauft Bank-Gebäude

Umnutzung:Konzept für Kita-Umzug liegt bereits vor - Geldautomat und Kontoauszugsdrucker sollen bleiben

Pau­ken­schlag in der kleins­ten Stadt Bay­erns. Die Stadt Ro­then­fels kauft das Ge­bäu­de der Raif­fei­sen­bank in Ber­gro­then­fels und wird dort künf­tig ih­ren Kin­der­gar­ten be­t­rei­ben.

Weiterlesen
Hösbach 30.03.2019

Schräge Krimi-Komödie um einen Mord

Bühne:Dramakurs Q 12 des Hanns-Seidel-Gymnasiums punktet mit »Adel vernichtet« in der Mensa

Mau­se­tot, ein Schlach­ter­mes­ser im Rü­cken, liegt Lord Plum­pud­ding - ge­nau ge­sagt sein Dum­mie - am Bo­den, und die fei­ne Ge­sell­schaft zeigt ihr wah­res Ge­sicht:

Weiterlesen
MAIN-TAUBER-KREIS 30.03.2019

Bedeutung des Tourismus als Wirtschaftszweig betont

Liebliches Taubertal:Zweitwichtigster Bereich im Kreis

Land­rat Rein­hard Frank hat in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Tou­ris­mus­ver­bands »Lieb­li­ches Tau­ber­tal« die Be­deu­tung des Tou­ris­mus als zweit­wich­tigs­ten Wirt­schafts­fak­tor des Main-Tau­ber-Krei­ses be­tont.

Weiterlesen
Wertheim 30.03.2019

Viele Schadstellen in Sachsenhausens Straßen

Ortschaftsrat:Lange Liste mit ausbesserungsbedürftigen Wegen und Straßen - Etliche Bauanträge genehmigt

Lang ist die Lis­te für Mit­tel­an­for­de­run­gen für Feld­we­ge­un­ter­hal­tung und Flick­tee­rung in Sach­sen­hau­sen. Der Ort­schafts­rat un­ter Lei­tung von Orts­vor­ste­her Udo Beck stell­te sie am Don­ners­tag im voll be­setz­ten Sit­zungs­raum der Öf­f­ent­lich­keit vor.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 30.03.2019

Ehrungsfeier für langjährige Kreuzwertheimer Blutspender

Rotkreuzhaus:Dankesworte, Präsente und Urkunden

Lang­jäh­ri­ge Blut­spen­der sind bei ei­ner Fei­er­stun­de im Rot­k­reuz­haus in Kreuz­wert­heim ge­ehrt wor­den. »Dan­ke«, sag­te die stell­ver­t­re­ten­de Be­reit­schafts­lei­te­rin Mar­git Tsc­höp und be­schrieb die an­ge­neh­me At­mo­sphä­re bei den Blut­spen­de-Ter­mi­nen in Kreuz­wert­heim.

Weiterlesen