nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Absturz-Ursache unklar 30.03.2011

Hubschrauber abgestürzt – Pilot verletzt

Ein Hubschrauberpilot hat sich beim Absturz seiner Maschine aus niedriger Höhe am Mittwoch im niederbayerischen Atting (Landkreis Straubing-Bogen) verletzt. Der Sachschaden wird auf rund eine Million Euro beziffert.

Weiterlesen
Häftling verblutet nach Suizid-Versuch 30.03.2011

Prozess gegen Gefängnisarzt beendet – Eltern geben auf

Die Verzweiflung über den Tod ihres Sohnes in der Untersuchungshaft ist immer noch groß: Nach dem Freispruch eines Gefängnisarztes hatten die Eltern eines 23 Jahre alten Selbstmörders Berufung eingelegt. Am Ende des ersten Prozesstages zogen sie ihre Klage zurück.

Weiterlesen
Schwere Panne bei Kommunalwahl 30.03.2011

Gültig oder ungültig? Frankfurt lässt Stimmzettel nachzählen

Schwere Panne bei der Kommunalwahl in Frankfurt: Angeblich ungültige Stimmzettel haben sich doch als gültig erwiesen. Jetzt wird nachgezählt.

Weiterlesen
Gigantischer Steuerbetrug 30.03.2011

Firmenbosse sollen 230 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben

Als Teil eines gigantischen Netzwerks sollen sechs Firmenbosse fast eine viertel Milliarde Euro an Umsatzsteuern hinterzogen haben. Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft, die nach Angaben vom Mittwoch Anklage erhoben hat, spricht von einem Schaden von 230 Millionen Euro.

1 Kommentar Weiterlesen
Statistiker 30.03.2011

Hessens Wirtschaft brummt wie vor der Krise

Das Land Hessen war 2010 erneut einer der wirtschaftlichen Motoren Deutschlands. Laut Statistik hat die Wirtschaft die Krise aus dem Jahr 2009 wettgemacht. Vor allem Dienstleister schafften neue Jobs.

Weiterlesen
Einkommen 30.03.2011

Mehr Geld für bayerische Landtagsabgeordnete

Bayerns Parlamentarier bekommen mehr Geld – um 3,5 Prozent auf 6881 Euro steigt das Einkommen. Auch die sogenannte Abgeordnetenentschädigung wird angehoben. Die bayerischen Beamten wollen nun gleiches Recht auch für sie. Für sie ist eine Nullrunde vorgesehen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm verteidigte die Einkommens-Steigerung.

7 Kommentare Weiterlesen
Nach Mord an zwei kleinen Mädchen 30.03.2011

40 Speichelproben in Krailling genommen

Im Doppelmordfall von Krailling haben die Ermittler bislang 40 Speichelproben genommen. Wie viele weitere DNA-Tests noch gemacht würden, konnte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft München II, Andrea Titz, am Mittwoch nicht sagen.

Weiterlesen
Schwerverbrecher vor Gericht 30.03.2011

Ausbrecherkönig Wolf schwächelt

Entführung und Bankraub – das wird Thomas Wolf vorgeworfen. Aber der Ausbrecherkönig hat Borreliose, vor Gericht erleidet er am Mittwoch einen Schwächeanfall – dennoch ist er kräftig genug für Kritik an Nebenklage und Medien.

Weiterlesen
Riesen-Schaden, keine Beute 30.03.2011

Einbrecher sprengen Geldautomaten in die Luft

Ein lauter Knall weckte am Morgen die Anwohner, die Diebe leisteten ganze Arbeit: Sie jagten einen Kontoauszugsdrucker und einen Geldautomaten in die Luft, der Schaden beträgt fast 200.000 Euro. Doch Geld erbeuteten sie nicht. Dafür nahm eine Kamera sie auf.

Weiterlesen
Würzburg/Aschaffenburg 30.03.2011

Bundespolizei schnappt geflohenen Gefangenen aus Lohr

Die Bundespolizei hat am Montagabend einen 27-jährigen Gefangenen, der aus dem Bezirkskrankenhaus Lohr geflüchtet war, am Aschaffenburger Hauptbahnhof gefasst. Nun konzentriert sich die Suche auf einen 27-Jährigen, der gemeinsam mit dem 25-Jährigen einen Ausgang zur Flucht genutzt hatte.

Weiterlesen